Loading

"Mr Jones" von Agnieszka Holland

"Mr Jones" von Agnieszka Holland

"Mr. Jones" von der polnischen Regisseurin Agnieszka Holland spielt während der Hungersnot in der Ukraine 1932/33. Die Katastrophe, für die Stalin verantwortlich gemacht wird, forderte Millionen von Todesopfern. Der Film erzählt von einem der wenigen Journalisten, der sich vor Ort begab: der walisische Reporter Gareth Jones, stets auf der Suche nach der Wahrheit.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 12/02/2019 bis 14/02/2039

Auch interessant für Sie

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat

Picasso Business in Paris

Picasso Business in Paris

Film: "Meine Stunden mit Leo"

Film: "Meine Stunden mit Leo"

Biennale 2022: Streifzug durch Venedig

Biennale 2022: Streifzug durch Venedig

Kino: Ein Dreh im Lockdown

Kino: Ein Dreh im Lockdown

Kreatur #1

Am Anfang war die Vagina

Kreatur #1

Am Anfang war die Vagina

Das Beste aus Kunst und Kultur

ARTE Info Plus

Das Beste aus Kunst und Kultur

ARTE Info Plus

Comic: Sex, Liebe und Untreue

Comic: Sex, Liebe und Untreue

Die meistgesehenen Videos von ARTE

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Blutengel

M’era Luna Festival 2022

Blutengel

M’era Luna Festival 2022

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Roots

Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste

Roots

Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste