"Mr Jones" von Agnieszka Holland

"Mr. Jones" von der polnischen Regisseurin Agnieszka Holland spielt während der Hungersnot in der Ukraine 1932/33. Die Katastrophe, für die Stalin verantwortlich gemacht wird, forderte Millionen von Todesopfern. Der Film erzählt von einem der wenigen Journalisten, der sich vor Ort begab: der walisische Reporter Gareth Jones, stets auf der Suche nach der Wahrheit.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 12/02/2019 bis 14/02/2039

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Film: "Meine Stunden mit Leo" 3 Min.

    Film: "Meine Stunden mit Leo"

    Abspielen Die Neuerfindung des Kanun 3 Min.

    Die Neuerfindung des Kanun

    Abspielen Album "Hallo 22": Eine Hommage an den DDR-Jazz 3 Min.

    Album "Hallo 22": Eine Hommage an den DDR-Jazz

    Abspielen Kreatur #1 Am Anfang war die Vagina 38 Min.

    Kreatur #1

    Am Anfang war die Vagina

    Abspielen Klassenfragen prägen die Kunstwelt 3 Min.

    Klassenfragen prägen die Kunstwelt

    Abspielen 20 Jahre Arte Radio 3 Min.

    20 Jahre Arte Radio

    Abspielen Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris 3 Min.

    Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Was wir verbergen 90 Min.

    Was wir verbergen

    Abspielen Die Herzogin 102 Min.

    Die Herzogin

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Überlebende des Sommers 88 Min.

    Überlebende des Sommers

    Abspielen Alhambra - Der Palast in Andalusien 87 Min.

    Alhambra - Der Palast in Andalusien

    Abspielen Pferde stehlen 116 Min.

    Pferde stehlen

    Abspielen Macht des Geldes 125 Min.

    Macht des Geldes

    Loading