"Synonymes" - Interview mit dem Regisseur Nadav LapidGoldener Bär 2019

5 Min.
Verfügbar vom 12/02/2019 bis 14/02/2029

Ein junger Mann, sehr hübsch, poetisch und unruhig, flieht aus seiner Heimat Israel. Von nun an will er nur noch Französisch sprechen und unternimmt zahlreiche Versuche, um ein neuer junger Mann zu werden. Diese Geschichte kennt der israelische Regisseur Nadav Lapid gut, es ist nämlich auch seine. Es ist auch die Geschichte aller Ausländer auf der Suche nach einer anderen Heimat


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019