Houellebecq im Kuhstall

3 Min.

Verfügbar bis zum 20/01/2039

„Serotonin“, der neue Roman von Michel Houllebecq, erzählt vom Niedergang des ländlichen Frankreichs in einer globalisierten Welt. Der französische Landwirt und Grünen-Abgeordnete, José Bové, hat es schon gelesen.

Journalist

Richard Bonnet

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2019

Auch interessant für Sie

Abspielen Ausstellung: „Nacht in Deutschland“ – eine Mahnung in Bildern 3 Min. Das Programm sehen

Ausstellung: „Nacht in Deutschland“ – eine Mahnung in Bildern

Abspielen Literatur: Vom Verzicht auf Reisen 3 Min. Das Programm sehen

Literatur: Vom Verzicht auf Reisen

Abspielen "Stärke in der Sensibilität": Chanson-Star Zaho de Sagazan Letzter Tag 3 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

"Stärke in der Sensibilität": Chanson-Star Zaho de Sagazan

Abspielen Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht 3 Min. Das Programm sehen

Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht

Abspielen Notre Dame de Paris: finale Phase der Restaurierung 3 Min. Das Programm sehen

Notre Dame de Paris: finale Phase der Restaurierung

Abspielen Poesie verwandelt Berlin Festival-Serie 6 Min. Das Programm sehen

Poesie verwandelt Berlin

Festival-Serie

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes 44 Min. Das Programm sehen

Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes

Abspielen The Offspring Hellfest 2024 64 Min. Das Programm sehen

The Offspring

Hellfest 2024