Zu frei, zu stark, zu unabhängig

7 Min.
Verfügbar vom 09/10/2018 bis 11/10/2035
Live verfügbar: nein
Der feministische Autor Jaenada erzählt in dem Werk den Fall von Pauline Dubuisson. 1953 wurde sie in Paris verurteilt, weil sie ihren Ex-Liebhaber umgebracht hatte. Schlagzeilen machte sie damals weniger wegen ihrer Tat, sondern weil sie der Justiz die Stirn bot und mit ihrem modernen Frauenbild aneckte. Wir haben mit dem Autor über das Buch gesprochen.

Journalist :

Fanny Lépine

Land :

Frankreich

Jahr :

2018