"L'Intrusa" - Interview mit Leonardo Di Costanzo

4 Min.
Verfügbar: vom 24. Mai 2017 bis zum 26. Mai 2027
Darf man Unschuldige verfolgen, weil man sich schützen will? Dieses Dilemma untersucht L'Intrusa mit sensiblem Blick der Kamera hinein in ein kleines neapolitanisches Sozialbiotop. „Das Schlimme im Leben ist, dass jeder seine Gründe hat“, schrieb Jean Renoir einst. Leonardo Di Costanzo zeichnet scharfe Porträts der Menschen in seinem Film – sperrige, misstrauische, aber auch überaus liebenswerte Charaktere.

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

Samuel FRANCOIS-STEININGER

Land :

Frankreich

Jahr :

2017