Europa ohne Schadstoffe: Ist das möglich?

Die Umweltverschmutzung ist für viele Gesundheitsprobleme in ganz Europa verantwortlich. Im Rahmen des Green Deals will die EU-Kommission jegliche schädliche Umweltverschmutzung bis 2050 beseitigen. Dafür hat sie im September 2022 ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Luft-, Wasser- und Bodenqualität in Europa vorgestellt. Darunter die Halbierung der Pestizide in der Landwirtschaft bis 2030. Doch im Februar 2024 folgt der Rückzierher, das Gesetz ist endgültig vom Tisch. Der bisherige Vorschlag sei zu einem "Symbol der Polarisierung" geworden, erklärte von der EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen. Nach massiven Protesten aus der Landwirtschaft kippte eine Mehrheit aus Konservativen, Rechten und Abgeordneten von Liberalen und Sozialdemokraten im Europaparlament das Vorhaben in einer Abstimmung im November.

Die Umweltverschmutzung ist für viele Gesundheitsprobleme in ganz Europa verantwortlich. Im Rahmen des Green Deals will die EU-Kommission jegliche schädliche Umweltverschmutzung bis 2050 beseitigen. Dafür hat sie im September 2022 ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Luft-, Wasser- und Bodenqualität in Europa vorgestellt. Darunter die Halbierung der Pestizide in der Landwirtschaft bis 2030. Doch im Februar 2024 folgt der Rückzierher, das Gesetz ist endgültig vom Tisch. Der bisherige Vorschlag sei zu einem "Symbol der Polarisierung" geworden, erklärte von der EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen. Nach massiven Protesten aus der Landwirtschaft kippte eine Mehrheit aus Konservativen, Rechten und Abgeordneten von Liberalen und Sozialdemokraten im Europaparlament das Vorhaben in einer Abstimmung im November.

Alle Videos

Abspielen Auf der Suche nach PFAS-fressenden Bakterien 3 Min. Das Programm sehen

Auf der Suche nach PFAS-fressenden Bakterien

Abspielen Re: Gift im Trinkwasser? Eine Stadt in Frankreich handelt 33 Min. Das Programm sehen

Re: Gift im Trinkwasser?

Eine Stadt in Frankreich handelt

Abspielen Wie viel Gift verträgt die Welt? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Wie viel Gift verträgt die Welt?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Stocamine: Frankreichs Endlager sorgt für Unmut 3 Min. Das Programm sehen

Stocamine: Frankreichs Endlager sorgt für Unmut

Abspielen Slowenien: Bienen, eine besondere Ressource 6 Min. Das Programm sehen

Slowenien: Bienen, eine besondere Ressource

Abspielen Vergiften PFAS-Chemikalien unsere Zukunft? ARTE Info Plus 10 Min. Das Programm sehen

Vergiften PFAS-Chemikalien unsere Zukunft?

ARTE Info Plus

Abspielen Elfenbeinküste: Pestizide und die Folgen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Elfenbeinküste: Pestizide und die Folgen

ARTE Reportage

Abspielen Argentinien: Neue Gegner des Glyphosat ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Argentinien: Neue Gegner des Glyphosat

ARTE Reportage

Abspielen Data Science vs Fake In der Biolandwirtschaft werden keine Pestizide verwendet 3 Min. Das Programm sehen

Data Science vs Fake

In der Biolandwirtschaft werden keine Pestizide verwendet

Abspielen Indien: Sikkim sät 100% Bio ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Indien: Sikkim sät 100% Bio

ARTE Reportage

NotVisible