Magischer Maghreb

Die Maghreb-Länder Tunesien, Algerien und Marokko eint eine große geografische und kulturelle Vielfalt. Vom Salzsee Chott El Djerid im Süden Tunesiens über die verwunschenen Gebirge und Wüsten Algeriens bis zum Surfer-Paradies Imsouane an der Atlantikküste Marokkos zeigt die Reihe beeindruckende Landschaften, aber auch das Leben auf dem Land und in den Städten.

Die Maghreb-Länder Tunesien, Algerien und Marokko eint eine große geografische und kulturelle Vielfalt. Vom Salzsee Chott El Djerid im Süden Tunesiens über die verwunschenen Gebirge und Wüsten Algeriens bis zum Surfer-Paradies Imsouane an der Atlantikküste Marokkos zeigt die Reihe beeindruckende Landschaften, aber auch das Leben auf dem Land und in den Städten.