Gulag
Geschichte

Gulag

In den Arbeitslagern der Sowjetunion

Schon die russischen Zaren ließen politische Gegner in Lagern in Sibirien Zwangsarbeit leisten. Doch in der Sowjetunion bekamen die Lager eine neue Dimension: Der Gulag, das Netz sowjetischer Straf- und Arbeitslager, wurde zu einem Staat im Staate, dessen Existenz über Jahrzehnte geleugnet wurde. Die Gefangenen sollten dort ihren Beitrag zum "Aufbau des Sozialismus" leisten. Stattdessen fanden viele den Tod.
Schon die russischen Zaren ließen politische Gegner in Lagern in Sibirien Zwangsarbeit leisten. Doch in der Sowjetunion bekamen die Lager eine neue Dimension: Der Gulag, das Netz sowjetischer Straf- und Arbeitslager, wurde zu einem Staat im Staate, dessen Existenz über Jahrzehnte geleugnet wurde. Die Gefangenen sollten dort ihren Beitrag zum "Aufbau des Sozialismus" leisten. Stattdessen fanden viele den Tod.

Gulag - Die sowjetische "Hauptverwaltung der Lager" (1/3)

Die Anfänge 1917 - 1933

54 Min.

Gulag - Die sowjetische "Hauptverwaltung der Lager" (2/3)

Wucherungen 1934 - 1945

57 Min.

Gulag - Die sowjetische "Hauptverwaltung der Lager" (3/3)

Zenit und Todeskampf 1945 - 1957

58 Min.

Zum selben Thema

Geschichte: Die großen Dokureihen