Hip-Hop-Kultur

Hip-Hop-Kultur

Mehr als Bling-Bling, Gangsters und fette Karren: Hip Hop ist ein Universum! Der Mythos Hip-Hop steht für die Verarbeitung von Problemen und Gewalt in Form von Rap-Songs, aber auch für das Empowerment von Minderheiten, den Aufstieg aus dem sozialen Sumpf, für Rebellion gegen gesellschaftliche Normen und natürlich jede Menge Coolness. Geschichte, Tanzstile und Geschlechterverhältnissen in der Hip-Hop-Kultur rund um den Globus: Zwischen Beats und Breaks verabschieden wir uns von Stereotypen und geben Einblicke in den Facettenreichtum des Genres.
Mehr als Bling-Bling, Gangsters und fette Karren: Hip Hop ist ein Universum! Der Mythos Hip-Hop steht für die Verarbeitung von Problemen und Gewalt in Form von Rap-Songs, aber auch für das Empowerment von Minderheiten, den Aufstieg aus dem sozialen Sumpf, für Rebellion gegen gesellschaftliche Normen und natürlich jede Menge Coolness. Geschichte, Tanzstile und Geschlechterverhältnissen in der Hip-Hop-Kultur rund um den Globus: Zwischen Beats und Breaks verabschieden wir uns von Stereotypen und geben Einblicke in den Facettenreichtum des Genres.

Alle Videos

Die Pariser Hip-Hop-Uni: Die Zulus kommen

Asphaltgefühl : Rap und Politik (1/10)

Intro

Bogostreets (10/10)

Breaken in Soacha

Flick Flack

Die Choreographin, die den Tanz dekolonisiert

Plattenkiste mit Haftbefehl | Arte TRACKS

Dans le Club

Der Rap hat sich verändert, die Rapper auch.