Short Cuts
Kino

Short Cuts

Animierte Filmklassiker in 60 Sekunden

Verschiedene französische Animationsfilmemacher, darunter Jérémy Clapin oder auch Marie de Lapparent, resümieren für uns Klassiker wie "Tatis Schützenfest", "Der Name der Rose", "Der Pianist", "Im Reich der Sinne", "2001: Odyssee im Weltraum", "Der Leopard", "Der Pate" oder "Ein Mann und eine Frau" in nur einer Minute.
Verschiedene französische Animationsfilmemacher, darunter Jérémy Clapin oder auch Marie de Lapparent, resümieren für uns Klassiker wie "Tatis Schützenfest", "Der Name der Rose", "Der Pianist", "Im Reich der Sinne", "2001: Odyssee im Weltraum", "Der Leopard", "Der Pate" oder "Ein Mann und eine Frau" in nur einer Minute.

Short Cuts - "Das Piano" von Jane Campion

Eine Animation vo Inès Sedan

2 Min.

Short cuts - "Thérèse Raquin" von Marcel Carné

Animiert von Géraldine Charpentier

2 Min.

Short Cuts - "Monsieur Klein" von Joseph Losey

Ein Animationsfilm von Daniella Schnitzer.

2 Min.

Short cuts - "Der Swimmingpool" von Jacques Deray

Eine Animation von Margot Barbé

2 Min.

Short cuts - "Gesprengte Ketten" von John Sturges

2 Min.

Short Cuts - „Wolfsjunge“ von François Truffaut

2 Min.

Short Cuts - "Dune" von David Lynch

2 Min.

Short Cuts - "The Hateful 8" von Quentin Tarantino

2 Min.

Short Cuts - "Nur die Sonne war Zeuge" von René Clément

2 Min.

Short Cuts - "Der Mann, der zuviel wusste" von Alfred Hitchcock

2 Min.

Short Cuts - "Barry Lyndon" von Stanley Kubrick

2 Min.

Short Cuts - "Rain Man" von Barry Levinson

2 Min.