Abspielen Interview mit Camille Tricaud und Coline Mattel Regisseurin und Hauptdarstellerin von "Slow Down the Fall " 7 Min. Das Programm sehen

Interview mit Camille Tricaud und Coline Mattel

Regisseurin und Hauptdarstellerin von "Slow Down the Fall "

Abspielen Interview mit Roman Hodel Regisseur von "Das Spiel" 8 Min. Das Programm sehen

Interview mit Roman Hodel

Regisseur von "Das Spiel"

Abspielen Interview mit Violette Gitton Regisseurin von "Was César gehört" 5 Min. Das Programm sehen

Interview mit Violette Gitton

Regisseurin von "Was César gehört"

Abspielen Jérôme Moreau über "Aus der Asche" Sprecher des französischen Opferverbands 4 Min. Das Programm sehen

Jérôme Moreau über "Aus der Asche"

Sprecher des französischen Opferverbands

Abspielen Xavier Philippe über "Die Beschwerde" Arbeitssoziologe 5 Min. Das Programm sehen

Xavier Philippe über "Die Beschwerde"

Arbeitssoziologe

Abspielen Interview mit Erika Haglund und Jean-Baptiste Peltier Rgisseurin und Regisseur von "Schwarzberg" 4 Min. Das Programm sehen

Interview mit Erika Haglund und Jean-Baptiste Peltier

Rgisseurin und Regisseur von "Schwarzberg"

Interview mit Kurdwin AyubREgisseurin von "Boomerang" und "Katzenjammer"

10 Min.

Verfügbar bis zum 08/04/2026

Kurdwin Ayub - der neue Stern am Internationalen Filmhimmel. Hell und klar. Ihre Filme sind ein „Hohelied auf die Diversität und den Feminismus“.

1990 im Irak geboren, arbeitet sie seit mehr als 10 Jahren mit Video und Film. Ihre performativen kurzen Filme gehen viral und ihr langer Spielfilm SONNE, präsentiert bei der Berlinale 2022, produziert von Altmeister Ulrich Seidl, wird ein Hit. Ayub erforscht auf eine sehr eindringliche Art und Weise die alte Frage nach der Identität. Wer, wenn nicht ich - wann und wo. Hier und jetzt und das Gestern der Familie mit einbezogen. Social Media ist Spiegel und  Echolot zugleich. Und die Sonne geht auf!

Bevor Ayub sich immer stärker dem FIlm als künstlerischem Medium und Ausdruck zugewandt hat, war sie Gründungsmitglied des Künstlerinnenkollektivs “Club Fortuna”, dessen Wirkungsspektrum zwischen Kunst, Gesellschaft und existentiell motivierter Lebenshilfe liegt.

Wir treffen Ayub in Wien. Peter Schernhhuber und Sebastian Höglinger, Leitung der Diagonale, des Festivals des österreichischen Films in Graz, führen das Interview.

Regie

Maike Mia Höhne

Autor:in

  • Peter Schernhuber

  • Sebastian Höglinger

Produktion

Pinkmovies

Land

Deutschland

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Entropia 11 Min. Das Programm sehen

Entropia

Abspielen Die Spätzünder 10 Min. Das Programm sehen

Die Spätzünder

Abspielen Fishing 9 Min. Das Programm sehen

Fishing

Abspielen Neben der Spur 15 Min. Das Programm sehen

Neben der Spur

Abspielen Boom 7 Min. Das Programm sehen

Boom

Abspielen Na marei Die Unsichtbare 21 Min. Das Programm sehen

Na marei

Die Unsichtbare

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Blow up - Worum geht's bei Donald Sutherland? 19 Min. Das Programm sehen

Blow up - Worum geht's bei Donald Sutherland?

Abspielen Twist Childfree: Der Traum (k)eine Mutter zu sein 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Childfree: Der Traum (k)eine Mutter zu sein

Abspielen Kanada - Die Rückkehr der Blackfoot 44 Min. Das Programm sehen

Kanada - Die Rückkehr der Blackfoot

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen ARTE Journal (23/06/2024) Feuergefechte Israel-Hisbollah / Habecks Chinareise / Krise im Sudan Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (23/06/2024)

Feuergefechte Israel-Hisbollah / Habecks Chinareise / Krise im Sudan

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep