Loading

Mit offenen Karten

Rhein und Donau: Zwei Flüsse, zwei Europas?

Mit offenen Karten

Migration - Eine lange Geschichte

13 Min.

Mit offenen Karten

Senegal und Frankreich: Privilegierte Partner?

Mit offenen Karten

Myanmar zwischen Diktatur und Wunsch nach Demokratie

Mit offenen Karten

Kakao: Wer profitiert von der Schokolade?

Mit offenen Karten

Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?

Mit offenen Karten

Die kartographische Darstellung der Welt

Mit offenen KartenRhein und Donau: Zwei Flüsse, zwei Europas?

Sendung vom 08/01/2022

Die Geschichte zweier Flüsse, die zu den längsten Europas zählen und deren gegensätzliche Schicksale lange Zeit die Spaltung des Kontinents widerspiegelten: Während der Rhein zu einer der wichtigsten Handelsrouten Westeuropas wurde, war die Donau vom Eisernen Vorhang zweigeteilt. Schließlich wurden die Flüsse miteinander verbunden, und Europa rückte zusammen.

Dauer :

13 Min.

Verfügbar :

Vom 01/01/2022 bis 01/12/2028

Genre :

Sendungen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Mit offenen Karten

Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?

Die neue Welt des Xi Jinping

Das Erbe einer Weltmacht

Geopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

Mit offenen Karten

Russland - Ein Land voller Kontraste

Mit offenen Karten

Geopolitik der Sozialen Netzwerke

Mit offenen Karten

Kaukasus - Zwischen den Welten

Mit offenen Karten

Krieg im 21. Jahrhundert: Roboter oder Menschen?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

Gluten, der Feind in deinem Brot