Loading

Tippi Hedren und die wilden Tiere

Tippi Hedren und die wilden Tiere

In den 60er Jahren wird Tippi Hedren mit „Die Vögel“ und „Marnie“ von Alfred Hitchcock schlagartig berühmt. Die brutalen Attacken der lebenden Möwen und Krähen, erträgt die Schauspielerin. Doch bei den sexuellen Übergriffen des Regisseurs, schlägt sie zurück. In „Tippi Hedren und die wilden Tiere“ blickt sie mit Dankbarkeit und Abscheu auf ihre Zeit mit Alfred Hitchcock zurück.

Dauer :

53 Min.

Verfügbar :

Vom 17/09/2022 bis 16/12/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Masterclass mit Malcolm McDowell 62 Min.

Masterclass mit Malcolm McDowell

Abspielen Masterclass mit Claire Denis 77 Min.

Masterclass mit Claire Denis

Abspielen Masterclass mit Isabella Rossellini 69 Min.

Masterclass mit Isabella Rossellini

Abspielen Masterclass mit Wes Anderson 62 Min.

Masterclass mit Wes Anderson

Abspielen Masterclass mit Brian De Palma 44 Min.

Masterclass mit Brian De Palma

Abspielen Masterclass mit James Gray 40 Min.

Masterclass mit James Gray

Abspielen Masterclass mit John Boorman 49 Min.

Masterclass mit John Boorman

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Konflikt um Kaliningrad 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Konflikt um Kaliningrad

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Abgetaucht Junge Russen auf der Flucht 52 Min.

Abgetaucht

Junge Russen auf der Flucht

Abspielen Russland: In Burjatien regt sich Widerstand 3 Min.

Russland: In Burjatien regt sich Widerstand

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung