Kid Francescoli zu Gast bei Passengers

Nächstes Video

53 Min.
Verfügbar vom 29/09/2020 bis 05/07/2022

Bei Kid Francescoli spielt die Musik auf einem Ausflugsboot, das gemütlich die Seine entlangschippert. Keine schlechte Idee für das große Comeback von Passengers bei ARTE Concert, oder? Das ungewöhnliche Konzertformat präsentiert den Mann aus Marseille, während im Hintergrund die Wahrzeichen von Paris vorbeiziehen. Wenn das keine gelungene Versöhnung der beiden französischen Metropolen ist!

Die Musik von Kid Francescoli ist absolut unwiderstehlich! Mit seinen samtweichen, tanzbaren Songs weckt der Künstler die Sehnsucht nach Frühlingsgefühlen und lauen Sommernächten. Da kann man gar nicht anders, als einfach nur die Seele baumeln lassen.

2014 sang sich Kid Francescoli mit „Blow Up“ in die Herzen der Elektropop-Fans. Der Hit war alles andere als ein Überraschungserfolg: Schon lange vor dem Album „With Julia“, auf dem auch „Blow Up“ zu hören ist, hatte der Musiker zwei Alben herausgebracht – „Kid Francescoli“ 2006 und „It's Happening Again“ 2012. Seither hat Kid Francescoli die Ohren seiner Fans mit zwei weiteren Alben verwöhnt, „Play Me Again“ und „Lovers“. Letzteres ist gerade erst erschienen und besticht nicht zuletzt durch die betörenden Frauenstimmen von Samanta, Nassee, iOni und Sarah Rebecca.

Obwohl er schon längst ein etablierter Künstler ist, startet Kid Francescoli im Internet gerade richtig durch. Zu verdanken ist das Jennifer Lopez, die seinen Track „Moon“ für eines ihrer TikTok-Videos verwendet hat. Im Schlepptau der Popdiva haben Hunderttausende dazu ihren eigenen Clip auf der chinesischen Videoplattform veröffentlicht. Das hat sich natürlich auch auf die Streamingzahlen auf YouTube und Spotify ausgewirkt, und es ist zu hoffen, dass der aktuelle Internet-Hype dem Mann aus Marseille einen dauerhaften Höhenflug beschert.

Aufzeichnung vom 6. Juli 2020 in Paris

Foto © Mathieu Zazzo


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2017