Aktuelles und Gesellschaft

Kein Ende der Annexion in Sicht

Trotz aller Kritik führt Israel seine Expansionspolitik im Westjordanland fort. Die Palästinenser beobachten diese Entwicklung mit Sorge, sie leiden unter der Gewalt der Besatzung. Die Beziehungen zwischen jüdischen und arabischen Israelis sind dementsprechend angespannt. Ausdruck dafür ist nicht zuletzt das  das umstrittene Nationalstaatsgesetz, das die Rechte der arabischen Minderheit diskriminiert.

Westjordanland: Europas zweideutige Sprache

3 Min.

Westjordanland: Radikale Antwort auf israelische Annexionspläne?

3 Min.

Nahost-Plan: Flickenteppich Jordantal

3 Min.

Israel: Palistinenser - ein Volk verfeindeter Brüder

ARTE Reportage

24 Min.

Israel: Der Frust der israelischen Araber

3 Min.

Palästina schmiedet Energie-Plan

3 Min.

Gaza : Überleben am Abgrund

ARTE Reportage

25 Min.

Hebron: Letzte Runden der Beobachtermission

3 Min.

Zum selben Thema

Israel: Zwischen innerer Krise und Expansion ins Westjordanland