Krieg in der Ukraine

Am 24. Februar 2022 hat der russische Präsident Wladimir Putin seinen Angriffskrieg auf die Ukraine gestartet. Nach der Verwüstung mehrerer Städte konzentrieren sich die Angriffe nun auf den Osten des Landes. Tausende Menschen wurden bereits getötet. Die Hafenstadt Mariupol komplett verwüstet. Gemäß dem UN-Flüchtlingshilfswerk sind über 5,5 Millionen Menschen aus dem Land geflohen, hauptsächlich Frauen und Kinder. In Deutschland ist die Zahl der registrierten Geflüchteten aus der Ukraine auf über 400.000 angestiegen. Die internationalen Sanktionen gegen Russland wurden verschärft, haben Wladimir Putin aber nicht zum Einlenken gebracht. Unser Dossier mit aktuellen Reportagen, Dokumentationen und Hintergrundberichten.

Am 24. Februar 2022 hat der russische Präsident Wladimir Putin seinen Angriffskrieg auf die Ukraine gestartet. Nach der Verwüstung mehrerer Städte konzentrieren sich die Angriffe nun auf den Osten des Landes. Tausende Menschen wurden bereits getötet. Die Hafenstadt Mariupol komplett verwüstet. Gemäß dem UN-Flüchtlingshilfswerk sind über 5,5 Millionen Menschen aus dem Land geflohen, hauptsächlich Frauen und Kinder. In Deutschland ist die Zahl der registrierten Geflüchteten aus der Ukraine auf über 400.000 angestiegen. Die internationalen Sanktionen gegen Russland wurden verschärft, haben Wladimir Putin aber nicht zum Einlenken gebracht. Unser Dossier mit aktuellen Reportagen, Dokumentationen und Hintergrundberichten.

Alle Videos

Ukraine: Ein Journalist wird Soldat

Ukraine: Ein Journalist wird Soldat

Ukrainische Journalisten berichten

Ukraine: Ein Professor an der Front

Ukrainische Journalisten berichten

Ukraine: Ein Professor an der Front

Ukrainische Journalisten berichten

Meine Woche Krieg (13. Mai)

Ukrainische Journalisten berichten

Meine Woche Krieg (13. Mai)

Ukraine: Leihmütter im Krieg

Ukraine: Leihmütter im Krieg

Mit offenen Karten - Im Fokus

Geopolitik und Inflation

Mit offenen Karten - Im Fokus

Geopolitik und Inflation

Ukraine: Suche nach Kriegsverbrechen

Ukraine: Suche nach Kriegsverbrechen

Ukrainische Journalisten berichten

Meine Woche Krieg (5. Mai)

Ukrainische Journalisten berichten

Meine Woche Krieg (5. Mai)

Im Namen der Freiheit

Angesichts der Repressionen des Kremls kämpfen russische Journalisten in ihrem Land und im Exil darum, ihren Beruf ausüben zu können.

Russische Journalisten informieren

Die gefallenen Soldaten Sibiriens

Russische Journalisten informieren

Die gefallenen Soldaten Sibiriens

Russische Journalisten informieren

Türkei: Russen ohne Land und Zuflucht

Russische Journalisten informieren

Türkei: Russen ohne Land und Zuflucht

Russische Journalisten informieren

9. Mai, der Triumph der russischen Propaganda

Russische Journalisten informieren

9. Mai, der Triumph der russischen Propaganda

Im Namen der Freiheit

Georgien: Misstrauen gegenüber russischen Exilanten

Im Namen der Freiheit

Georgien: Misstrauen gegenüber russischen Exilanten

Russische Journalisten informieren

Die Russen von Tiflis im Angesicht des Krieges

Russische Journalisten informieren

Die Russen von Tiflis im Angesicht des Krieges

Russische Journalisten informieren

Moskau: Letzter Tag für McDonald's

Russische Journalisten informieren

Moskau: Letzter Tag für McDonald's