Krieg in der Ukraine

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Die Kämpfe konzentrieren sich im Osten, in der Gegend von Charkiw, sowie in den Separatisten-Regionen Luhansk und Donetsk. Im Süden führt die ukrainische Armee eine Gegenoffensive mit dem Ziel Cherson zurückzuerobern, die erste von russischen Truppen eingenommene Großstadt. Auch Atomkraftwerke werden angegriffen, wie das AKW in Saporischschja. Für die Experten der Internationalen Atomenergiebehörde ist die Situation "unhaltbar". Russland wurde mit internationalen Sanktionen belegt, außerdem laufen internationale Ermittlungsverfahren wegen Kriegsverbrechen. Unser Dossier mit aktuellen Reportagen, Dokumentationen und Hintergrundberichten.

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Die Kämpfe konzentrieren sich im Osten, in der Gegend von Charkiw, sowie in den Separatisten-Regionen Luhansk und Donetsk. Im Süden führt die ukrainische Armee eine Gegenoffensive mit dem Ziel Cherson zurückzuerobern, die erste von russischen Truppen eingenommene Großstadt. Auch Atomkraftwerke werden angegriffen, wie das AKW in Saporischschja. Für die Experten der Internationalen Atomenergiebehörde ist die Situation "unhaltbar". Russland wurde mit internationalen Sanktionen belegt, außerdem laufen internationale Ermittlungsverfahren wegen Kriegsverbrechen. Unser Dossier mit aktuellen Reportagen, Dokumentationen und Hintergrundberichten.

Alle Videos

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Putins "Referenden" 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Putins "Referenden"

Abspielen Russland: In Burjatien regt sich Widerstand 3 Min.

Russland: In Burjatien regt sich Widerstand

Abspielen Verschleppt und gefoltert im Donbass 3 Min.

Verschleppt und gefoltert im Donbass

Loading

Im Namen der Freiheit

Angesichts der Repressionen des Kremls kämpfen russische Journalisten in ihrem Land und im Exil darum, ihren Beruf ausüben zu können.

Abspielen Russland: Frauen fordern Kriegsende 5 Min.

Russland: Frauen fordern Kriegsende

Loading