Der endlose Konflikt zwischen Israel und Palästina

Seit dem 5. August 2022 führt die israelische Armee eine Offensive gegen den Islamischen Dschihad und behauptet, einige seiner Anführer in Gaza bereits "neutralisiert" zu haben. Um eine Eskalation der Gewalt zu verhindern, während die Palästinenser mit Raketen auf Jerusalem antworteten, versucht Ägypten zu vermitteln, um einen Waffenstillstand zu erreichen. Dieser neue Ausbruch von Gewalt findet in einem instabilen politischen Kontext statt, da die Ära Netanjahu im Juni 2021 endet.

Seit dem 5. August 2022 führt die israelische Armee eine Offensive gegen den Islamischen Dschihad und behauptet, einige seiner Anführer in Gaza bereits "neutralisiert" zu haben. Um eine Eskalation der Gewalt zu verhindern, während die Palästinenser mit Raketen auf Jerusalem antworteten, versucht Ägypten zu vermitteln, um einen Waffenstillstand zu erreichen. Dieser neue Ausbruch von Gewalt findet in einem instabilen politischen Kontext statt, da die Ära Netanjahu im Juni 2021 endet.

Alle Videos

Abspielen Nahost-Konflikt: Streitpunkt Jerusalem 6 Min.

Nahost-Konflikt: Streitpunkt Jerusalem

Abspielen Israël: Die neue Front im Land ARTE Reportage 13 Min.

Israël: Die neue Front im Land

ARTE Reportage

Abspielen Gaza: Stigmatisierte Witwen 3 Min.

Gaza: Stigmatisierte Witwen

Abspielen Israel: Pogrom in Lod, die Früchte des Grolls 3 Min.

Israel: Pogrom in Lod, die Früchte des Grolls

Abspielen Jerusalem: Dort, wo der Konflikt entfacht 3 Min.

Jerusalem: Dort, wo der Konflikt entfacht

Abspielen Israel: Keine Alternativen zu König Bibi? 6 Min.

Israel: Keine Alternativen zu König Bibi?

Abspielen Palästina: Demokratie für Anfänger 3 Min.

Palästina: Demokratie für Anfänger

Abspielen Gaza : Überleben am Abgrund ARTE Reportage 25 Min.

Gaza : Überleben am Abgrund

ARTE Reportage