Aktuelles und Gesellschaft

Brexit: Verhandlungen auf Messers Schneide

Die Uhr tickt: Ende 2020 will Großbritannien aus der Europäischen Union austreten. Doch aus Sicht der EU steht der geplante Brexit-Handelspakt mit Großbritannien auf Messers Schneide. Am 4. Dezember hatten die britischen und europäischen Chefunterhändler ihre Verhandlungen erneut unterbrochen und erklärt, die Bedingungen für eine Einigung seien nicht erfüllt. Jetzt zählen sie auf den britischen Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, um aus der Sackgasse herauszukommen.  Großbritannien war am 31. Januar aus der EU ausgetreten. Wird die Übergangsphase über den 31. Dezember 2020 hinaus verlängert? Oder droht sogar ein "No-Deal"? In unserem Dossier finden Sie Hintergründe und Analysen rund um das Thema Brexit.

Alle Videos

69 Min.

Brexit, hinter den Kulissen einer Trennung

69 Min.

2 Min.

My personal Brexit

Der Brexit als persönliche Angelegenheit: Wie ändert er das Leben von Briten und Nicht-Briten?