Brexit: Geschichten einer Trennung

Brexit: Geschichten einer Trennung

Am 23. Juni 2016 beschloss eine Mehrheit der Briten, ihr Schicksal nicht länger an das der Europäischen Union zu binden. "Leave" siegte über "Remain". Die erste Hürde gen Brexit war genommen. Es sollten noch viele Verhandlungsrunden folgen, bevor das Vereinigte Königreich die EU am 1. Januar 2021 schlussendlich verließ. Dennoch ist auch heute noch nicht alles geklärt. Finden Sie in unserem Dossier Dokus, Reportagen und Analysen, um das Auf und Ab rund um fünf Jahre Brexit Revue passieren zu lassen.
Am 23. Juni 2016 beschloss eine Mehrheit der Briten, ihr Schicksal nicht länger an das der Europäischen Union zu binden. "Leave" siegte über "Remain". Die erste Hürde gen Brexit war genommen. Es sollten noch viele Verhandlungsrunden folgen, bevor das Vereinigte Königreich die EU am 1. Januar 2021 schlussendlich verließ. Dennoch ist auch heute noch nicht alles geklärt. Finden Sie in unserem Dossier Dokus, Reportagen und Analysen, um das Auf und Ab rund um fünf Jahre Brexit Revue passieren zu lassen.

Alle Videos

Brexit: Für wen ändert sich was?

London: The City mutiert zur Geisterstadt

Die Geschichte des Brexit, frei nach Shakespeare

Brexit: Die Normandie fürchtet den No-Deal

Brexit: "Wir warten auf die Briten"

Interview mit EU-Parlamentspräsident David Sassoli

Großbritannien: Boulevardpresse wütet gegen Brüssel

"Wir sind hier, um einen Deal zu machen"

EU-Abgeordnete Loiseau zu Brexit-Verhandlungen

Brexit: Der Traum von einem “Global Britain”

Dossier: Irland und der Brexit

Wie wirkt sich der Brexit auf die Grenze zwischen Irland und Nordirland aus?

Nordirland: Der Frust der jungen Unionisten

Brexit: Das Nordirland-Protokoll entfacht Wut bei den Unionisten

Nordirland: Die Unterhaus-Wahl und der Friedensprozess

Nordirland: "Brexit is still a mess"

Irland - Steuerparadies für Großkonzerne

Irland: Rückkehr der Gewalt?

Brexit: Der Traum von der irischen Wiedervereinigung

Nordirland: Brisanter Europawahlkampf