Netzbetreiber

Gönnen Sie sich mehr ARTE

Ganz Europa abgedeckt: ARTE kann europaweit über Satellit empfangen werden. Die Programme werden über zahlreiche Kabel-, Satelliten-, und IPTV-Anbieter übertragen.

ARTE linear übertragen

Entdecken Sie unser Angebot

Klären Sie die Rechte mit den Organisationen für kollektive Rechtewahrnehmung und unterzeichnen Sie einen Vertrag mit ARTE für eine zeitgleiche, unveränderte und vollständige Weiterverbreitung

Fernsehen klassisch und à la carte

für alle Europäer

In Deutschland und Frankreich auf allen Bildschirmen. In ganz Europa über Satellit, Kabelnetzbetreiber und Internet-TV-Anbieter. A la carte dank der ARTE-App für mobile Endgeräte und Smart TVs.

 

Produzenten

... Regisseure, Verleiher, Partner

Entdecken Sie die aktuellsten ARTE-Programme, unsere zum Verkauf angebotenen Fernseh- und Webproduktionen sowie die Anforderungen an Programmzulieferungen.

Le catalogue

Vente et pré-vente de 3000 programmes et web-productions

 

Lehrer und Schüler

ARTE-Programme zum Unterricht

Educ'ARTE

ARTE-Programme zum Unterricht für Lehrer und Schüler. Eine innovative Plattform für Online-Lehrangebote - schon jetzt auf Französisch, bald auch auf Deutsch verfügbar.

Educ'ARTE bietet Lehrern und Schülern ARTE-Programme zum Unterricht: Videos auf
Deutsch und Französisch zum Anschauen, Teilen und zur pädagogischen Aufbereitung. Die Inhalte sind nach Klassenstufen sortiert und legen den Schwerpunkt auf Interdisziplinarität und Kreativität. Es besteht die Möglichkeit Videos herunterzuladen, Untertitel abzurufen, eigene Filmsequenzen zu erstellen und Mindmaps für den Unterricht anzulegen.

 

Sponsoren

Werbe-agentur

Ketil Media

76 boulevard de la République - 92100 Boulogne Billancourt - Frankreich

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ARTE ist werbefrei, aber erzielt Zusatzeinnahmen durch Sponsoring.
Der ARTE GEIE Vermarkter Ketil Media kümmert sich um die Vermarktung von Billboards und Spotflächen im Fernsehprogramm (Kampagnen mit öffentlichem Interesse, Sozialkampagnen, ministerielle Kampagnen, Wirschaftskollektiv-Kampagnen) sowie um die Vermarktung der Spotflächen im Internet.

Kontakt ARTE Abteilung Marketing:
Christine Krumhorn  +33 (0)3 88 14 21 38

 

Ausschreibungen

des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders ARTE

  • Bereitstellung des Internetzugangs für ARTE GEIE (Internet Service Provider (ISP))

    (Verhandlungsverfahren)

ARTE GEIE ist seit 2015 beim RIPE als Internetanbieter registriert und benötigt daher mindestens zwei verschiedene Internet Service Provider zur Bereitstellung seiner Internetangebote.

Darüber hinaus hat die Zusammenarbeit mit zwei Providern für  ARTE GEIE  den Vorteil einer redundanten Absicherung und Optimierung der Verbindungen.

Die bereitgestellten Internetdienste dienen insbesondere zur:

- Verbreitung von Inhalten über verschiedene Wege via ein Content Delivery Network (CDN) und die wichtigsten deutschen, französischen und europäischen Internet Service Provider;

- Bereitstellung von Programmbeiträgen der europäischen ARTE-Partner.

Die dargestellten Internetdienste sind von strategischer Bedeutung für ARTE GEIE, da sie Bestandteil des Hauptauftrages von ARTE sind und zu dessen Kernkompetenzen gehören.

Vor diesem Hintergrund sucht ARTE GEIE im Rahmen dieses Vergabeverfahrens Anbieter für die Bereitstellung des Internetzugangs. Der Auftrag ist in zwei Lose aufgeteilt, welche getrennt, zwei verschiedene Provider vergeben werden:

- Los 1: Bereitstellung des Internetzugangs (Provider 1)

- Los 2: Bereitstellung des Internetzugangs (Provider 2)

Die Auftragsbekanntmachung und die für den Teilnahmeantrag notwendigen Unterlagen finden HIER. Informationen zur Einreichung der Teilnahmeanträge finden Sie HIER.

Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge ist Dienstag, 30. Mai 2017, 12.00 Uhr.

 

  • Intelligentes Video-Empfehlungssystem für die ARTE-Website und -Apps

    (Verhandlungsverfahren)

ARTE unterhält eine Mediathek, welche sämtliche Video-Angebote des Senders in insgesamt sechs Sprachen (Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch), gegliedert nach einem einheitlichen Klassifizierungssystem (kategoriebasiert), beinhaltet.

Derzeit erfolgen die Empfehlungen auf Basis der der jeweils verfügbaren Videos unter Verwendung der „Content-to-Content“-Methode (Analyse der Verbindung zwischen verschiedenen Contents anhand der zugehörigen Metadaten). ARTE GEIE möchte seine intelligenten Video-Empfehlungen für sein Web-Angebot optimieren, um mehr Content anzubieten, die Anzahl der Video Views zu steigern und den Content-Zugriff diversifizieren zu können.

Vor diesem Hintergrund sucht ARTE GEIE einen Dienstleister, der ein intelligentes Video-Empfehlungssystem anbieten kann, das die genannten Anforderungen erfüllt.

Die Auftragsbekanntmachung und die für den Teilnahmeantrag notwendigen Unterlagen finden Sie HIER. Informationen zur Einreichung der Teilnahmeanträge entnehmen Sie bitte HIER.

Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge ist Montag, 26. Juni 2017, 18.00 Uhr.