Unmaze

Eine Fabel aus Schatten und Licht

Unmaze preview image
Video schließen

Zwischen Videospiel und Graphic Novel, eine Immersion in das Labyrinth des Minotaurus.

Zwei Jugendliche haben sich in einem Labyrinth verirrt.
Werden Sie es schaffen, beide zum Ausgang zu führen?

Frei inspiriert von der griechischen Mythologie und dem Mythos des Minotaurus, lädt Unmaze den Spieler ein, in die Rolle von Ariadne zu schlüpfen, um Asterios und Theseus, zwei sich selbst überlassene Teenager, zu retten und aus dem Labyrinth zu führen.

Um ihnen zu helfen, kann der Spieler dank des Lichtsensors seines Telefons mit ihnen kommunizieren. Er kann jedoch nicht gleichzeitig Asterios und Theseus helfen und je mehr Zeit er mit dem einen verbringt, desto mehr gerät der andere in Gefahr. So beeinflusst das Lichtumfeld des Spielers den Spielverlauf: um Asterios zu helfen, muss man sich im Dunkeln befinden. Spielt man dagegen im Licht, kann man Theseus aus dem Labyrinth leiten.

Unmaze führt uns über das Labyrinth und seine Geschichte in die Psychologie mythologischer Figuren. Die Reise ist eindringlich, schön und grausam zugleich, über die Moralvorstellungen und die Komplexität der menschlichen Seele.
Unmaze ist inszeniert von Nicolas Pelloille-Oudart und Frédéric Jamain (Ordesa), geschrieben mit Thomas Cadène (ÉTÉ, Fluide) und illustriert von Florent Fortin.

Alle Informationen finden Sie hier.

Credits

  • An interactive novel by - Frédéric Jamain et Nicolas Peloille-Oudart
  • Written with - Thomas Cadène
  • Illustrated by - Florent Fortin
  • Artistic direction - Sébastien Brothier, Florent Fortin et Frédéric Jamain
  • Soundtrack - Grégoire Pastre et Frédéric Jamain
  • Developped by - André Berlemont et Baptiste Perraud
  • Animated by - Jérôme Goncalves
  • Game Design - Paul Vaillé
  • FX - Louis Cortex
  • Sound design - Antoine Wert
  • Coproduction - ARTE France, Upian, Hiver Prod
  • With the support of CNC, MEDIA EUROPE CREATIVE, RÉGION ILE-DE-FRANCE, LA PROCIREP. -

Sorry

Site unsupport
Update browser