The Wanderer: Frankenstein’s Creature

Ein introspektives Abenteuer in der Welt von Mary Shelley.

The Wanderer: Frankenstein’s Creature preview image

Das Spiel – mit seinem atemberaubenden, an Aquarellmalereien erinnernden Design – ermöglicht den Spielern, ihre eigene Version des berühmten Romans von Mary Shelley zu erschaffen.

In diesem Abenteuer- und Erkundungsspiel verkörpern Sie die Kreatur, ein Wesen ohne Gedächtnis und ohne Vergangenheit. Sie kennen weder Gut noch Böse. Sie sind ein jungfräulicher Geist in einem erwachsenen Körper. Bei Ihrer Erforschung der Welt sind Sie auch Ihren Emotionen auf der Spur und schreiben die ersten Seiten Ihrer Geschichte. Als Sie auf die Gemeinschaft der Menschen stoßen, kommen Sie nicht umhin, sich die Frage nach Ihren Wurzeln zu stellen. Wer hat Sie in die Welt gebracht? Sie brechen auf zu einem Abenteuer, das Sie durch ganz Europa führt. Ihre Erlebnisse – manche davon brutal, andere tragisch oder freudig – und Ihre Entscheidungen bringen Sie, mit jedem Schritt, der Wahrheit ein Stück näher. Doch sind Sie wirklich bereit, dieser Wahrheit ins Auge zu blicken?

DAS PREQUEL ZUM SPIEL

Entdecken Sie dank einer Kombination aus Erzähl- und Erkundungsspiel die verblüffende Entstehungsgeschichte des Meisterwerks von Mary Shelley.

Sie verkörpern Mary, eine zierliche, achtzehnjährige Frau, die sich mit einer Gruppe von Romantikern in eine Villa am Genfersee zurückgezogen hat. Da ist Percy Shelley, ihr patriarchalischer Liebhaber, Lord Byron, ein verruchter und zynischer Dichter, Claire, ihre neidische Schwester und schließlich der bleiche John Polidori. Um die Zeit totzuschlagen, während draußen Tag um Tag das Unwetter tobt, fordert Byron seine Gäste zu einem literarischen Wettstreit heraus. Die Sinne vom Laudanum benebelt, lässt jeder seiner Fantasie freien Lauf, die Gemüter erhitzen sich in einem Wortgefecht, in dem die Rede auf Literatur, Philosophie, Religion und Geschichte kommt. Sie müssen sich beteiligen, Stellung beziehen und sich einer schmerzlichen Vergangenheit stellen. Werden Sie sich behaupten oder sich, eingeschüchtert von Ihrer brillanten und kultivierten Gesellschaft, im Hintergrund halten?

Das Spiel erscheint 2019. Bis dahin können Sie das Prequel des Spiels hier kostenlos spielen.

Nominierungen und Auszeichnungen

  • HONORABLE MENTION

    GDC 2019

  • OFFICIAL SELECTION

    A Maze festival, Berlin 2019

  • OFFICIAL SELECTION

    Imagine Film Festival Amsterdam 2019

  • OFFICIAL SELECTION

    Paris Games Week 2018

    JEUX MADE IN FRANCE

  • OFFICIAL SELECTION

    Utopiales, Nantes 2018

  • NOMINEE

    Indie Arena Booth (Cologne Gamescom 2018)

    BEST NARRATIVE AWARD

Credits

  • Produktionsleitung - Cédric Bache und Laurent Checola
  • Szenenbild - Thibault De Corday
  • Creative Director - Thomas Sandmeier
  • Art Director - Charles Boury
  • Project Manager -
  • Gameplay developer -
  • Tools programmer -
  • 3D Animator -
  • Composer, Audio designer -
  • 3D Modeler -
  • Assistant game designer -
  • Assistant gameplay developer -
  • Koproduktion - La Belle Games, ARTE France
  • Publisher - ARTE France

Sorry

Site unsupport
Update browser