Beethoven 360

„Tatatataaaa“

Beethoven 360 preview image

Nach Mozart verdreht jetzt Beethoven den Onlinern bei ARTE den Kopf!

ARTE und das auf Original-Instrumenten spielende Insula orchestra setzen das immersive 360°-Konzerterlebnis fort, diesmal mit Beethovens berühmter 5. Sinfonie. Auf Mozart 360 folgt jetzt also Beethoven 360: Tatatataaaaa, tatatataaaaa!

Beethovens Fünfte gehört unbestritten zu den bekanntesten Werken der klassischen Musik.  Die zwischen 1805 und 1807 komponierte Partitur ist aus Tausenden herauszuhören, nicht zuletzt dank des berühmten „Tatatataaaaaa“, das allein im ersten Satz 267 Mal ertönt!

Beethoven 360 ist ein virtuelles Eintauchen in die Klangwelt des deutschen Komponisten. Die Online-Experience platziert den User mitten im Insula orchestra unter der musikalischen Leitung von Laurence Equilbey.

Beethoven 360 bietet eine hautnahe Orchestererfahrung gekoppelt mit einer kommentierten Führung durch die Klangmaterie; die Verräumlichung des Klangs und binaurale Tonverbreitung erweitern die 360°-Erfahrung. Um das Erlebnis in all seinen Dimensionen zu genießen, empfehlen wir die Verwendung einer VR-Brille.

Credits

  • Regie - Ivan Maucuit
  • Drehbuch - Blandine Berthelot, Ivan Macuit
  • Produktion - Camera Lucida

Sorry

Site unsupport
Update browser