S.E.N.S VR | Digitale Produktionen ARTE

S.E.N.S VR

Das erste auf einem Comic basierende VR-Videospiel

Einsam und anonym bahnt sich der Spieler seinen Weg durch ein graphisches Labyrinth. Zur Orientierung hat er lediglich eine Vielzahl unterschiedlich gestalteter Pfeile.

Für diese Plattformen verfügbar

Technische Infos & Kurze Credits

Format
Interaktiv, VR/360°/AR
Genre
Fiktion
Dauer
30 Min
Technik
Animation
Autoren
Charles Ayats, Armand Lemarchand, Marc-Antoine Mathieu
Produktion
Marie Blondiaux
Musik und Sound Design
Frank Weber (BROOHAHA)
Animation
François Klimczak und Thomas Ognibene
Modellierung
Antoine Monange
Creative Code
UBMTH
Technische Leitung
Armand Lemarchand
Entwicklung
Simon Albou, Lorris Giovagnoli, Thomas Bessiron
Koproduktion
ARTE France, Red Corner

Nominierungen und Auszeichnungen

  • Emotional Games Awards 2016
  • Unity Vision Summit 02016
  • Tribeca Film Festival Storyscape 2016
  • Monaco Anime Game International Conference 2016

Presse

Pressemappe herunterladen