ARTE

Die Mitgliederversammlung

ARTE GEIE

Die Mitgliederversammlung, deren Sitzungen vier Mal jährlich stattfinden, entscheidet über die Grundsatzfragen des Senders, verabschiedet den Wirtschaftsplan und ernennt die Vorstandsmitglieder sowie die leitenden Angestellten von ARTE GEIE. Sie besteht aus zwölf VertreterInnen – sechs deutschen und sechs französischen – welche die Mitglieder von ARTE GEIE repräsentieren. Die assoziierten Partner nehmen mit beratender Stimme an den Sitzungen teil.

 

Deutsche Mitglieder
Französische Mitglieder
Dr. Thomas Bellut (Vizepräsident)
Intendant des ZDF
Nicolas Seydoux (Präsident)
Vorsitzender des Aufsichtsrates von Gaumont
Dr. Frank D. Freiling
Leiter der Hauptabteilung Internationale Angelegenheiten, ZDF
Bruno Patino
Präsident von ARTE France
Peter Weber
Leiter des Justiziariats, ZDF
Jean-Baptiste Gourdin
Generaldirektor für Medien und Kulturwirtschaft, Französisches Kulturministerium
Tom Buhrow
Intendant des WDR, Vorsitzender der ARD
Charles Sarrazin
Leiter Portfoliomanagement bei der französischen Agentur für Staatsbeteiligungen APE, Französisches Ministerium für Wirtschaft und Finanzen
Lutz Marmor
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von ARTE Deutschland (ARD)
Jean-Dominique Giuliani
Präsident der Robert-Schuman-Stiftung, Präsident des ILERI
Prof. Thomas Kleist
Intendant des SR
Thomas Serval
Webunternehmer

 

Europäische Partner (mit beratender Stimme):

ČT – Petr Dvořák (Generaldirektor)
ORF – Dr. Alexander Wrabetz (Generaldirektor)
RAI Com – Monica Maggioni (Präsidentin)
RTBF – Jean-Paul Philippot (Intendant)
RTÉ – Dee Forbes (Generaldirektorin)
SRG SSR – Gilles Marchand (Generaldirektor)
YLE – Merja Ylä-Anttila (Generaldirektorin)
Film Fund Luxembourg – Guy Daleiden (Geschäftsführer)


Datum:

15. Juli 2020