S.E.N.S VR

Ein Video-Exploration-Game in VR

S.E.N.S VR preview image

Das erste auf einem Comic basierende VR-Videospiel

Einsam und anonym bahnt sich der Spieler seinen Weg durch ein graphisches Labyrinth. Zur Orientierung hat er lediglich eine Vielzahl unterschiedlich gestalteter Pfeile.

Nominierungen und Auszeichnungen

  • Emotional Games Awards 2016

  • Unity Vision Summit 02016

  • Tribeca Film Festival Storyscape 2016

  • Monaco Anime Game International Conference 2016

Credits

  • Autoren - Charles Ayats, Armand Lemarchand, Marc-Antoine Mathieu
  • Produktion - Marie Blondiaux
  • Musik und Sound Design - Frank Weber (BROOHAHA)
  • Animation - François Klimczak und Thomas Ognibene
  • Modellierung - Antoine Monange
  • Creative Code - UBMTH
  • Technische Leitung - Armand Lemarchand
  • Entwicklung - Simon Albou, Lorris Giovagnoli, Thomas Bessiron
  • Koproduktion - ARTE France, Red Corner
  • In Partnerschaft mit Editions Delcourt und Institut Français
  • Mit der Unterstützung des CNC