In welchem Ausstrahlungsformat wird ARTE HD angeboten?

DVB-S2, MPEG-4 und eine hohe Datenrate bilden den neuen Übertragungsstandard. In Deutschland wurde das Format „720p“ (1280 x 720 Pixel im progressiven Modus) ausgewählt.

Wenn Sie die richtige Frequenz (11494, H, 22000) gefunden haben, erscheint das Logo „ARTE HD“ oben am Bildschirmrand.

Audiokanäle
– DEUTSCH: Die deutsche Stereofassung wird in MPEG1 Layer2 übertragen.

– DOLBY DIGITAL (DD): Der 5.1-Originalton ist AC-3-kodiert und als MUL signalisiert.
– FRANZÖSISCH: Die französische Stereofassung wird in MPEG1 Layer2 übertragen.

-AUDIODESKRIPTION: Die Sehbehindertenfassung ist in Stereo und als MIS signalisiert.

Sollte der Flachbildschirm stumm bleiben, verfügt er wahrscheinlich nicht über den DOLBY-Decoder und die Tonauswahl am HD-Receiver sollte auf DEUTSCH, FRANZÖSISCH bzw. MIS gesetzt werden.

Kategorien: ARTE zu Hause empfangen

Comments