Der geklonte Eiffelturm

Originale Kopien

Der geklonte Eiffelturm preview image

Wie lebt es sich an nachgebauten Orten, deren Originale sich am anderen Ende der Welt befinden?

DER GEKLONTE EIFFELTURM – VOM DOPPELLEBEN BERÜHMTER BAUWERKE
(Dokumentation – 54 Min.)

Ein Spaziergang durch Paris mitten in China, ein Vatikanbesuch an der Elfenbeinküste oder eine Bestattung in einem originalgetreuen Nachbau des Taj Mahal? Das alles ist heute möglich.

Überall in der Welt entstehen „geklonte“ Bauwerke. Betrachtet man das Phänomen unter architektonischen, historischen und geografischen Gesichtspunkten, so wird deutlich, dass es so alt ist wie die Architektur selbst. Die entscheidende Neuheit gegenüber diversen Freizeitparks und Freilichtmuseen liegt darin, dass diese Architekturklone begehbar sind. Die Dokumentation begleitet Menschen, die in diesen Städte-„Kopien“ wohnen und arbeiten. Was zieht sie dorthin?

Die Dokumentation ist 60 Tage lang im Replay zu sehen:

CHINA UND DER GEKLONTE EIFFELTURM
(Virtual-Reality-Film – 17 Min.)

„China und der geklonte Eiffelturm“ bietet ein immersives Erlebnis in nachgebaute europäische Stadtviertel unweit von Shanghai. Der Nutzer besucht „Paris Tiandu Cheng“, „Venice Water Town“ und die „London Tower Bridge“. Bei kurzen Begegnungen erzählen die Bewohner von ihrer Verbundenheit mit diesen Orten, ihren Sehnsüchten und ihrem Alltag. Eine Reise in eine gespiegelte Welt, wo sich die Frage stellt, wie authentisch auch „Kopien“ sein können.

Der Virtual-Reality-Film ist kostenlos in der ARTE360 VR-App verfügbar (Android, iOS, Gear VR, Apple TV, Windows MR, Daydream), sowie auf dieser Seite als Video 360°.

Nominierungen und Auszeichnungen

  • Winner

    New Images 2018 (Paris)

    Masque d'or de la meilleure œuvre immersive

  • Winner

    Sandbox Immersive Festival 2018 (Qingdao, China)

    Best 360 Experience

  • Winner

    Guanajuato International Film Festival 2018 (Mexiko)

    Best VR-film

  • Winner

    Cervignano Film Festival 2018 (Italien)

    Best VR-film

Credits

  • DOKUMENTATION - DER GEKLONTE EIFFELTURM – VOM DOPPELLEBEN BERÜHMTER BAUWERKE
  • Regie - Benoit Felici
  • Eine Koproduktion - ARTE France, Artline Films (2018 - 54 Min.)
  • -
  • FILM 360 VR - CHINA UND DER GEKLONTE EIFFELTURM
  • Ein Film von - Benoit Felici
  • Regie - Benoit Felici und Mathias Chelebourg
  • Eine Koproduktion - ARTE France, Artline Films und DV Group (Frankreich 2018 - 17 Min.)

Sorry

Site unsupport
Update browser