Archiv für “März 2018”

Baden-Baden, Berliner Philharmoniker, Elina Garanca, Osterfestspiele, Sir Simon Rattle
julien.wilkens@axelspringer.de

GROSSES PUBLIKUM IM TAL DER OOS

  Mit Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern kamen die Osterfestspiele nach Baden-Baden. Eine Erfolgsstory in der Bäderstadt. Baden-Baden im…

Weiterlesen >>

Christian Petzold, Franz Rogowski, Paula Beer, Transit
julien.wilkens@axelspringer.de

TRANSIT: ARTE-KOPRODUKTION DEMNÄCHST IM KINO

Bewegende Literaturverfilmung von Christian Petzold, mit Franz Rogowski und Paul Beer. Paris, 1940: Georg (Franz Rogowski) entkommt den Nazis und…

Weiterlesen >>

Sabine Klüber, TYPISCH FRANKREICH
julien.wilkens@axelspringer.de

TYPISCH FRANKREICH

Salut Fettnäpfchen Verwirrende Höflichkeit: In Frankreich küssen sich wildfremde Menschen auf die Wange, wohingegen manche Ehepaare beim „Sie“ bleiben. Was…

Weiterlesen >>

Die Dame, die im Meer spazierte, Francois Truffaut, Jeanne Moreau, Jules und Jim, Louis Malle, Nouvelle Vague
julien.wilkens@axelspringer.de

ANDERS SCHÖN

  Kammerzofe und Bordellchefin, mordende Witwe und Ehebrecherin. Dieses Jahr wäre Jeanne Moreau 90 geworden. Über die wunderbar Wandelbare und…

Weiterlesen >>

hirntod, organspende, organspendeausweis, transplantation
julien.wilkens@axelspringer.de

KUNSTORGAN STATT SPENDERAUSWEIS?

Die immer weiter sinkende Zahl an Organspendern in Deutschland treibt die Wartezeit für ein lebenswichtiges Organ in die Höhe. Kann…

Weiterlesen >>

arabische Videobloggerin, Blogger, Lina Ben Mhenni, Tunesien
julien.wilkens@axelspringer.de

LINA BEN MHENNI: EINE TUNESIERIN BLOGGT GEGEN UNRECHT

  Die Tunesierin Lina Ben Mhenni hat gegen die Diktatur in ihrer Heimat gebloggt und engagiert sich auch heute noch…

Weiterlesen >>

Jean Ziegler
julien.wilkens@axelspringer.de

„EIN KIND, DAS VERHUNGERT, WIRD ERMORDET“

Der Soziologe Jean Ziegler kämpft gegen Unrecht in der Welt – mit Büchern, Demos und als Diplomat. Im Essay erklärt…

Weiterlesen >>

Leipziger Buchmesse 2018
julien.wilkens@axelspringer.de

ARTE AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2018: LESUNGEN, FILMPREMIEREN UND GESPRÄCHE

Vom 15. bis 18. März präsentiert sich ARTE mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm auf der Leipziger Buchmesse (Glashalle, Stand 11). Diskussionen…

Weiterlesen >>

Ginger Baker
julien.wilkens@axelspringer.de

„ICH WEISS NICHT WARUM, ABER ICH LIEBE EXPLOSIONEN“

Ginger Baker gilt als einer der begabtesten Jazz- und Rockschlagzeuger der 1960er und 1970er Jahre. Und als verrücktester. Schon in…

Weiterlesen >>

Andrei Swjaginzew, ARTE-Koproduktion, Loveless
julien.wilkens@axelspringer.de

LOVELESS: ARTE-KOPRODUKTION AB 15. MÄRZ IM KINO!

Die Ehe von Boris (Alexey Rozin) und Zhenya (Maryana Spivak) steht vor dem Aus. Als eines Tages ihr zwölfjähriger Sohn…

Weiterlesen >>

Pawlenski, Putin, russland
julien.wilkens@axelspringer.de

„POLITISCHE KUNST HEISST FÜR MICH, DIE HEBEL DER MACHT DARZUSTELLEN“

Pjotr Andrejewitsch Pawlenski demonstriert mit radikalen Aktionen gegen Korruption und Staatsmacht. Ein Porträt des Künstlers und Aktivisten. Mit verstörenden Protestperformances…

Weiterlesen >>

ARTE-Koproduktion, Josef Bierbichler, Zwei Herren im Anzug
julien.wilkens@axelspringer.de

ZWEI HERREN IM ANZUG: ARTE-KOPRODUKTION IM KINO

Wuchtig, aber auch poetisch: Josef Bierbichler entwirft nach Motiven seines Romans „Mittelreich“ ein Familienepos, in dem deutsche Geschichte von 1914…

Weiterlesen >>

Erotik, Paul Verhoeven
julien.wilkens@axelspringer.de

NATÜRLICH NACKT

Paul Verhoeven ist ein Meister der erotischen Inszenierung. Im Essay beschreibt der Filmemacher seinen Ehrenkodex. Mit Sex zu fantasieren? Davon…

Weiterlesen >>

Weltfrauentag
julien.wilkens@axelspringer.de

MIND THE GAP – ACHTUNG, LÜCKE

Von #MeToo bis Gender Pay Gap: Wie weit sind wir eigentlich im Jahr 2018 in Sachen Gleichstellung von Frauen und…

Weiterlesen >>

ARTE im Kino, Benno Fürmann, Charly Hübner, Fühlen Sie sich manchmal leer und ausgebrannt, Lina Beckmann, Lola Randl
julien.wilkens@axelspringer.de

ARTE-KOPRODUKTION IM KINO! FÜHLEN SIE SICH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER?

Luisa (Lina Beckmann) rast durch ihr Leben. Vom Job nach Hause, vom Ehemann zum Liebhaber, von den Erdnussflips zur Rohkost-Diät.…

Weiterlesen >>