Archiv für “Januar 2018”

Claude Lanzmann, Vier Schwestern

CLAUDE LANZMANN: „ICH WOLLTE LEBEN GEBEN“

Mit einem weiteren Werk verarbeitet der französische Regisseur Claude Lanzmann Erinnerungen Überlebender des Holocaust. ARTE zeigt „Vier Schwestern“ im Januar.…

Weiterlesen >>

Igor Strawinsky, Melanie Unseld, Saure du Printemps, Skandal

RANDALE IM FRACK

Die Uraufführung von Igor Strawinskys Le Sacre du printemps löste 1913 Tumulte aus. Wie wichtig solche Skandale aus künstlerischer Sicht…

Weiterlesen >>

Milan-Protokoll, Peter Ott

DAS MILAN-PROTOKOLL

ARTE-Koproduktion: Das Milan-Protokoll ab 18.1. im Kino Die engagierte deutsche Ärztin Martina (Catrin Striebeck) wird im kurdisch kontrollierten Nordirak von…

Weiterlesen >>

Anfängerin, Annekathrin Bürger, ARTE-Koproduktion, Ulrike Krumbiegel

DIE ANFÄNGERIN

ARTE-Koproduktion: Die Anfängerin ab 18.1. im Kino Annebärbel ­(Ulrike Krumbiegel), 58 Jahre alt, scheint kalt wie ein Eisblock. Als Ärztin…

Weiterlesen >>

Choreografin, Louise Lecavalier, Tanz, Tänzerin

LOUISE LECAVALIER: TÄNZERIN UND CHOREOGRAFIN

„Eigentlich wollte ich Astronautin werden. Oder Superheldin“. Mit 15 beschloss sie, Tänzerin zu werden. Dabei entwickelte ­Louise ­Lecavalier, Jahrgang 1958,…

Weiterlesen >>

Joyce Didonato

„IN WAR & PEACE“ VON JOYCE DIDONATO

Joyce DiDonato zählt zu den großen Mezzosopranistinnen ihrer Zeit und glänzt als Schauspielerin etwa im Film „Die Florence Foster Jenkins…

Weiterlesen >>

James Rosenquist

JAMES ROSENQUIST RETROSPEKTIVE IN KÖLN

Das Museum Ludwig in Köln widmet sich in der Retrospektive „Eintauchen ins Bild“ bis 4. März dem US-amerikanischen Maler James…

Weiterlesen >>

Grüne Soße, Wetterau, Zu Tisch

ZU TISCH IN … DER WETTERAU

Sanfte Hügel und Deftiges aus lokalen Zutaten: In der hessischen Wetterau lässt es sich gut leben. Die Wetterau, eine Region…

Weiterlesen >>

Afghanistan, Flüchtlinge, Sonita

RAPP DICH FREI!

Ein afghanisches Flüchtlingsmädchen trifft eine iranische Filmemacherin – und erlebt den ­amerikanischen Traum. Wie? Davon sowie vom bewegten Dreh ihres…

Weiterlesen >>

Literaturpreis, Litprom

30 JAHRE LIBERATURPREIS

Die Litprom Literaturtage in Frankfurt ermöglichen auch 2018 einen Blick auf nichteuropäische Kulturen und Gesellschaften. Der zugehörige „LiBeraturpreis“ wird ausschließlich…

Weiterlesen >>

Elefant, Elfenbein, Wilderer

TRAURIGE TROPHÄE

Afrikanische Elefanten kämpfen ums Überleben. Immer besser ausgerüstete Wilderer und die hohe Nachfrage asiatischer Käufer nach Elfenbein setzen dem Bestand…

Weiterlesen >>

Jenseits von Afrika, Karen Blixen

KAREN BLIXEN: DIE BESTSELLER-AUTORIN

Erst Kolonialherrin, dann Schriftstellerin: Das Leben der Dänin Karen Blixen lieferte die Vorlage für „Jenseits von Afrika“ – und ist…

Weiterlesen >>

Erziehung, FRANKREICH, Ganztagsschule, Montessori, Schule, Waldorf

Typisch Deutsch: Arme kleine Franzosen!

Montessori, Waldorf oder Ganztagsschule? Wenn es um die Kindererziehung geht, scheiden sich die Geister rechts und links des Rheins. Ach,…

Weiterlesen >>

Max Raabe, Palast Orchester

„ICH WAR NOCH NIE COOL“

Für seine Eleganz und ironische Art ist der Sänger Max Raabe berühmt. Ein Interview über Eminem, Humor und den gepflegten…

Weiterlesen >>

Afrika, Entwicklung, Januar 2018, Lesetipps, Zukunft

IN AFRIKA – REISE IN DIE ZUKUNFT

In Afrika ©S.FischerVerlag

Für Leser von Henning Mankells Sachbüchern über Afrika und ›Kongo: Eine Geschichte‹ von David Van Reybrouck: Der Journalist Perry reist…

Weiterlesen >>