Antikriegsfilm, ARTE Kino, FILM, Foxtrot, Samuel Maoz
julien.wilkens@axelspringer.de

ARTE IM KINO – FOXTROT

Die aktuelle Koproduktion, im Juli auf der großen Leinwand.

(©FILMCOOPI ZÜRICH)

Antikriegsfilm Daphna Feldman (Sarah Adler) fällt in Ohnmacht, als israelische Soldaten vor ihrer Tür stehen. Ihr Sohn Jonathan (Yonatan Shiray) soll im
Einsatz gefallen sein. Die Trauerarbeit von Daphna und ihrem Mann Michael (Lior Ashkenazi) wird jäh beendet, als sie erfahren, dass Jonathan doch noch lebt.
Mit seinen Kameraden sitzt er auf einem einsamen Außenposten – in einer Baracke, die jederzeit zusammenzubrechen droht. Sein Alltag ist geprägt von feldgrauer Tristesse im Niemandsland. Hauptbeschäftigung: Sexheftchen und Passkontrollen. Intensiver, gesellschaftskritischer Film von Samuel Maoz.

Regie: Samuel Maoz
Ab dem 12.7. im Kino!

Kategorien: Juli 2018