Die Toten von Turin, Miriam Leone
julien.wilkens@axelspringer.de

DIE TOTEN VON TURIN (STAFFEL 2)

 

In der zweiten Staffel von „Die Toten von Turin“ überzeugt die Italienerin Miriam Leone als engagierte Kommissarin.

Miriam Leone alias Kommissarin Valeria Ferro (Getty Images © Ian Gavan)

Die 1985 in Catania geborene Miriam Leone ermittelt als Hauptfigur Valeria Ferro in „Die Toten von Turin“. Dabei weiß das ehemalige­ Model und die einstige „Miss Italia“ zu überraschen: Als Kommissarin kämpft sie für den Seelenfrieden der Hinterbliebenen. Anders als in vielen italienischen Produktionen stehen nicht Mafiosi im Zentrum, sondern die Angehörigen der Opfer. Leone zieht dafür Vergleiche zum Antigone-Mythos: „Um Valerias Charakter anzulegen, wurde ich von Sophokles’ Tragödie inspiriert. Die Suche nach der wahrhaften Gerechtigkeit ist das Einzige, was diejenigen beruhigen kann, die einen geliebten Menschen verloren haben.“

DIE TOTEN VON TURIN (STAFFEL 2)

Krimiserie, ab Freitag, 1.6. | 20.15 Uhr
Jeweils sieben Tage nach Ausstrahlung online verfügbar auf arte.tv

Kategorien: Mai 2018