Arte, Billy Talent, Deichbrand

DREI FRAGEN AN: BILLY TALENT

Die Rocker der kanadischen Band Billy Talent traten dieses Jahr auf dem Deichbrand Festival auf. Wir trafen sie backstage und sprachen mit ihnen über Festivals und die Kunst, sich treu zu bleiben.

Zu den Jungs von Billy Talent und dem ARTE Concert Redakteur (2. v. r.) schlich sich James Johnston (3. v. r.) von Biffy Clyro aufs Foto

ARTE Magazin: Welche Zutaten braucht ein richtig gutes Festival?

Billy Talent: Die Rahmenbedingungen müssen einfach stimmen. Das Wetter muss gut sein, es muss genügend Fressbuden und Toiletten geben, alle müssen sich sicher fühlen. Als Band ist es auf Festivals sehr nett, wenn das Catering stimmt. Wenn das Essen gut ist, wird alles andere auch irgendwie. Darauf freut man sich manchmal den ganzen Tag, sich abends mit seinen Freunden hinzusetzen und etwas Leckeres zu essen.

Was mögt ihr lieber – im Studio in aller Ruhe an Songs zu arbeiten oder auf Tour zu sein?

Beides ist super, die Abwechslung macht es. Das eine führt zum anderen. Das Touren macht Spaß – bis zu einem gewissen Punkt. Wenn der überschritten ist, wird es furchtbar. Dann will man nur noch nach Hause und ins Studio. Wir haben uns gerade beim Essen mit Biffy Clyro genau darüber unterhalten: Man muss als Band immer eine gute Balance finden zwischen dem Präsentsein in der Öffentlichkeit, auf Konzerten, und dem konzentrierten Arbeiten an neuer Musik zuhause. Die sind gerade am Ende einer vierwöchigen Tour und völlig am Ende. Wir fangen grad erst wieder an und haben noch Energie.

Viele Rockbands wenden sich nach einiger Zeit massenkompatiblerer Popmusik zu. Ihr bleibt beim Rock. Wie schafft ihr es, euch immer treu zu bleiben?

Rockbands müssen immer vorsichtig sein, Trends zu folgen. Wenn Leute deine Musik als Rockband mögen, wirst du ihnen weh tun, wenn du diesen Faktor aus deiner Musik herausnimmst und dich zum Beispiel eher elektronischer Musik zuwendest. Wenn deine Musik dich langweilt und du Lust hast, etwas völlig anderes auszuprobieren, solltest du das auch tun. Aber wenn du einfach nur schaust, was gerade gut ankommt und deine Entwicklung daraus ableitest, kommt nichts Gutes dabei heraus.

Deichbrand Festival 2017: Billy Talent

Das Deichbrand ist ein seit 2005 jährlich stattfindendes Rock-, Pop- und Indie-Festival bei Cuxhaven an der Nordsee. 2016 stellten rund 50.000 Besucher einen neuen Besucherrekord auf und bewiesen, dass dieses Festival zu den Top Ten der europäischen Festivallandschaft zählt. ARTE zeigt am 8. September exklusiv das Highlight-Konzert eines Headliners.

Freitag, 8. September, 23.25 Uhr

Kategorien: September 2017