ARTE IM REPLAY AUF ALLEN BILDSCHIRMEN

ARTE IM REPLAY
AUF ALLEN BILDSCHIRMEN

In der Mediathek ARTE+7 können Sie nahezu alle Programme des Senders nach ihrer Fernsehausstrahlung sieben Tage lang kostenlos ansehen, wo und wann immer Sie wollen. In der folgenden Übersicht sagen wir Ihnen, mit welchen Geräten Sie auf die Mediathek zugreifen können.

Aus rechtlichen Gründen kann ein Teil der Programme nur aus Deutschland und Frankreich abgerufen werden.Sie haben die Wahl zwischen der deutschen und der französischen Fassung, der untertitelten Originalfassung, der untertitelten Fassung für Hörgeschädigte und der Audiodeskription für Sehbehinderte. Bei ADSL- und Kabelverbreitung ist lediglich die deutsche Fassung verfügbar.



AUF IHREM COMPUTER

Auf Ihrem Computer können Sie unseren Replay-Dienst aufrufen, indem Sie im Header der ARTE-Webseite auf das Piktogramm MEDIATHEK +7 klicken. Das Angebot ist mit jedem Browser kompatibel (unsere Webseiten sind allerdings für Chrome und Firefox optimiert).

7 Tage war gestern! In der neuen Mediathek sind nun auch die Programme abrufbar, für die ARTE längere Onlinerechte besitzt. Unsere Empfehlungen des Tages, alle Programme sortiert nach Themenrubriken und nach Datum finden Sie im oberen Teil der Seite. Wenn Sie keine bestimmte Sendung suchen, stöbern Sie einfach in den meistgesehenen Videos, den neu hinzugefügten oder den Videos, die nur noch für kurze Zeit online sein werden. Die neuesten Videos aus unseren Themenrubriken sind außerdem auch auf einen Blick im unteren Teil der Seite aufgelistet.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, wird ARTE die Mediathek kontinuierlich mit neuen, attraktiven Funktionen bereichern. Viel Vergnügen!

Laden Sie die ARTE-App im Chromestore herunter. Auf Windows 7, 8 oder 9 erscheint sie in Ihrem Chrome-Browser automatisch beim Öffnen eines neuen Tabs, oder unter Ihren Apps, wenn Sie Google Chromebook verwenden.
Dank der ARTE-App haben Sie einen schnelleren Zugriff auf das TV-Programm, die Mediathek ARTE+7 und ARTE Concert.

AUF IHREM TABLET
& SMARTPHONE

Sie sind unterwegs und möchten ein ARTE-Programm sehen? Die ARTE-App macht’s möglich – ob auf dem Smartphone oder dem Tablet. Neben Videos im Replay können Sie Sendungen im Livestream ansehen, unseren TV-Guide konsultieren (für Programmresümees, Sendezeiten, Trailer usw.) und die Themenportale des Senders aufrufen.

APPLE

iPhone, iPod und iPad: iOS 9.0+

GOOGLE

Smartphone und Tablet: Android 4.0.3+

MICROSOFT

Smartphones: Windows Phone 8.1

Tablets und desktop: Windows 8.1

SAMSUNG

Smartphones und Tablets: Android 4.4

AMAZON

Tablets Fire + et Kindle Fire +: Android 4.4

AUF IHREM SMART-TV

Sie möchten unser Replay-Angebot auf Ihrem heimischen Fernsehgerät abrufen? Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: das HbbTV-Angebot oder die Portale der Gerätehersteller. Bitte überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Smart-TV über einen WLAN- oder Kabelanschluss verfügt.

ÜBER HbbTV

Ihr Fernseher ist mit dem Internet verbunden und Sie empfangen das ARTE-Programm. Wenn Sie
die rote Taste Ihrer Fernbedienung drücken, gelangen Sie zur Mediathek ARTE+7, zum TV-Guide
und zu den Angeboten von ARTE Concert. Mehr dazu auf unserer Seite über HbbTV.

ÜBER DIE PORTALE DER GERÄTEHERSTELLER

PANASONIC SMART TV: Auf den Viera-Fernsehern von Panasonic (Modelle ab 2009) können Sie unsere Applikation über den Viera Connect Market, Rubrik „Video“, herunterladen.
SAMSUNG SMART TV: Auf den Smart-TVs von Samsung finden Sie unsere App in der Rubrik „Video“ im Samsung App-Shop. Zum Shop kommen Sie mit der Menü-Taste oder den Button „Smart Hub“ der Fernbedienung Ihres Fernsehers.
LG SMART TV: Um zum Portal eines LG Smart TV zu gelangen, drücken Sie auf den „Smart“-Button Ihrer Fernbedienung. Die ARTE-App ist in der „Smart World“, Rubrik „Entertainment“, abrufbar.
TOSHIBA: Auf einem Smart-TV von Toshiba finden Sie das App Portal über die Menü-Taste Ihrer Fernbedienung. Gehen Sie dann zu „Toshiba Places“ und „TV Places“.
SONY: Auf den Geräten der Generation 2012 und 2013 gelangen Sie über die Funktion „Home“ zur Startseite des Smart TVs. Nach der Auswahl von „Content Internet“ werden die Applikationen angezeigt. Die ARTE-App befindet sich in dieser Auswahl auf dem Homescreen. Bei den Modellen ab 2014 gelangen Sie zur ARTE-App, wenn Sie die „Home“-Taste Ihrer Fernbedienung drücken und anschließen „Apps“ auswählen.
PHILIPS: Die ARTE-App befindet sich auf der Startseite des Portals.
NETRANGE: Das Portal NetRange Smart TV ist in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz auf den Fernsehgeräten und Set-Top-Boxen der Hersteller Loewe, Sharp, Vestel, Changhong, TCL, JVC, Ikea, Pioneer, Thomson, Dune, Keenhigh, Kathrein und Humax verfügbar.
Die ARTE-App finden Sie in der Rubrik „Unterhaltung“, sowie unter „Alle Apps“.
FOXXUM: Die Foxxum-Portale sind auf den Fernsehgeräten von Medion, Hisense, Metz, Haier und Blaupunkt verfügbar. Die ARTE-App befindet sich in der Rubrik „Video“ auf der ersten oder zweiten Seite.
GRUNDIG: Sie finden die ARTE-App auf dem Homescreen des Portals Ihres Fernsehgerätes.
LOEWE: Mit der „Home“-Taste gelangen Sie auf die Startseite des Smart-TV-Portals MediaNet von Loewe. Die ARTE-App befindet sich auf dem Homescreen.
TCL / THOMSON: Sie finden die ARTE-App in der Rubrik „Unterhaltung“ und unter „Alle Apps“.
TECHNISAT: Bei TechniSat Fernsehern und Receivern mit ISIO-Funktion finden Sie die ARTE App in der ISIO-Internetliste auf Programmplatz 8. Dafür einfach die www-Taste auf der Fernbedienung drücken und in der ISIO-Liste den Programmplatz 8 wählen.

AUF IHREM FERNSEHGERÄT ÜBER EINE SET-TOP-BOX (ADSL ODER OTT)

ANDROID TV: Gehen Sie in den Google Play Store und suchen Sie „ARTE“. Installieren Sie die App. Anschließend finden Sie sie in der Rubrik „Apps“.
APPLE TV: Seit April 2015 kann die ARTE-App über die Apple-TV-Box direkt von der Startseite abgerufen werden.
CHROMECAST: Downloaden Sie die ARTE-App auf Ihr Android- oder iOS-Mobilgerät. Starten Sie das gewünschte Video und betätigen Sie dann den „Cast“-Button, um das Signal auf Ihren Chromecast-Stick zu übertragen, den Sie vorher mit Ihrem Fernseher verbunden haben. Ihr Mobilgerät dient als Fernbedienung.
AMAZON FIRE TV: Suchen Sie die ARTE App über die Suchfunktion. Nach der Installation befindet sie sich in Ihrer Bibliothek unter dem Menüpunkt „Apps“.
AMAZON FIRE STICK: Suchen Sie die ARTE App über die Suchfunktion. Nach der Installation befindet sie sich in Ihrer Bibliothek unter dem Menüpunkt „Apps“.
TECHNISAT: Bei TechniSat Fernsehern und Receivern mit ISIO-Funktion finden Sie die ARTE App in der ISIO-Internetliste auf Programmplatz 8. Dafür einfach die www-Taste auf der Fernbedienung drücken und in der ISIO-Liste den Programmplatz 8 wählen.
VODAFONE: Durch mehrfaches Drücken der Home-Taste gelangt man in das Web-Portal. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zur ARTE App und bestätigen Sie mit „OK“.
T-ENTERTAIN: Sie finden den Bereich der TV-Mediatheken im Hauptmenü unter dem Reiter „Fernsehen“. Die ARTE App ist entweder direkt in der Zeile „Top Mediatheken“ oder unter dem Menüpunkt „Senderauswahl“ abrufbar.

AUF IHREM FERNSEHGERÄT ÜBER EINE SPIELKONSOLE

XBOX 360 LIVE APP:
Voraussetzungen für den Empfang von ARTE auf dieser Konsole:

  • Xbox Live Gold im Abonnement oder kostenfrei
  • wenigstens 75 Megabyte (MB) freier Speicherplatz
  • ARTE-App wurde heruntergeladen und installiert.

Weg zum Replay-Dienst: „Video“ , „Meine Video Apps“, „ARTE“. Mehr auf der Seite Support Xbox.

AUF IHREM FERNSEHGERÄT
ÜBER EINEN BLU-RAY-PLAYER

Die folgenden Hersteller bieten über ihre Blu-ray-Abspielgeräte auch einen Zugang zur Mediathek ARTE+7 an:

  • Panasonic
  • Samsung
  • LG
  • Sony