ARTE im Kino, Horror, kino, Lars von Trier, The House that Jack Built, THRILLER, Uma Thurman
julien.wilkens@axelspringer.de

ARTE IM KINO – THE HOUSE THAT JACK BUILT

Die aktuelle Koproduktion, im November auf der großen Leinwand.

(© Concorde Filmverleih)

Horrorthriller Jack (Matt Dillon) entwickelt sich über zwölf Jahre hinweg zu einem Serienmörder, der seine Arbeit als Kunst versteht. In seiner blinden Jagd nach dem Meisterwerk geht er immer größere Risiken ein. Seine diabolische Besessenheit bespricht Jack mit dem großen Unbekannten: Verge (Bruno Ganz). Düsterer Horrorthriller von Lars von Trier, der die menschlichen Abgründe besonders grell beleuchtet.

Regie: Lars von Trier; mit Matt Dillon, Uma Thurman u. a.

Ab dem 29.11. im Kino!

Kategorien: November 2018