eltville, Klassik, kloster eberbach, rheingau musik festival
julien.wilkens@axelspringer.de

KLASSIK IM RHEINGAU

 

Das Leitmotiv des diesjährigen Rheingau Musik Festivals ist „Freundschaft“ – und das nicht nur, weil Festivalintendant ­Michael ­Herrmann mit ­Leonard ­Bernstein gut bekannt war. Die Dirigentenlegende wird mit einem Sonderprogramm zum 100. Geburts­tag, das die größten Werke Bernsteins vorstellt, besonders gewürdigt. Eröffnet wird das Festival vom hr-Sinfonie­orchester und dem MDR-Rundfunkchor mit Klassikern von ­Hector ­Berlioz und ­Giacomo ­Puccini.

Klassisch: Das hr-Sinfonieorchester eröffnet das diesjährige Rheingau Musik Festival mit Stücken von Hector Berlioz und Giacomo Puccini © Ben Knabe

Das ARTE Magazin verlost 2 × 2 Karten für das zweite Eröffnungskonzert am Sonntag, den 24.6., vor herrlicher Kulisse im Kloster Eberbach.

Senden Sie bis zum 15.6.2018 eine Postkarte mit dem Stichwort „Rheingau“ an:
ARTE Magazin
Axel-Springer-Str. 65
10888 Berlin

Oder eine E-Mail an: verlosung@arte-Magazin.de

Teilnahmebedingungen: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von ARTE und Axel Springer. Die Gewinner werden per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, genauso ein Umtausch des Gewinns oder eine Barauszahlung.

Das Konzert findet am 24.6. um 19 Uhr im Kloster Eberbach in Eltville am Rhein statt.
Rheingau Musik Festival

Kategorien: Juni 2018