ARTE-Koproduktion, Frederick Lau, Govinda Van Maele
julien.wilkens@axelspringer.de

ARTE-KOPRODUKTION IM KINO: GUTLAND

 

Gutland: Herumtreiber Jens (Frederick Lau) reüssiert als Landarbeiter in Luxemburg. Doch das selbst gewählte Exil bekommt ihm nicht. (© ZDF)

Jens (Frederick Lau), ein Herumtreiber aus Deutschland, verschlägt es ins luxemburgische Dorf Schandelsmillen, wo er sich als Erntehelfer verdingt. In der Kneipe lernt er Lucy (Vicky Krieps) kennen und beginnt eine Beziehung mit ihr. Ansonsten zeigt der wortkarge Eigenbrötler kein Interesse, sich in die Dorfgemeinschaft zu integrieren – obwohl die Einwohner ihn mögen, zu Partys einladen und als Mitglied einer Musikgruppe gewinnen wollen. Hinter der ländlichen Idylle entdeckt Jens bald dunkle Geheimnisse. Auch die eigenen kann er vor den neugierigen Einheimischen nicht lang verbergen.

Regie: Govinda Van Maele
Trailer: Gutland
https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/gutland

Ab 3. Mai im Kino!

Kategorien: Mai 2018