Andrei Swjaginzew, ARTE-Koproduktion, Loveless
julien.wilkens@axelspringer.de

LOVELESS: ARTE-KOPRODUKTION AB 15. MÄRZ IM KINO!

© Sony Pictures Classics

Die Ehe von Boris (Alexey Rozin) und Zhenya (Maryana Spivak) steht vor dem Aus. Als eines Tages ihr zwölfjähriger Sohn (Matvey Novikov) spurlos verschwindet und die Leningrader Polizei ihn nicht finden kann, machen sie sich gemeinsam auf die Suche. Oscarnominierung 2018 als „Bester fremdsprachiger Film“.

Regie: Andrei Swjaginzew

Ab 15. März im Kino!

Kategorien: März 2018