julien.wilkens@axelspringer.de

„BARBARA“ VON ALEXANDRE THARAUD

Als der französische Pianist Alexandre Tharaud vor 20 Jahren dem Begräbnis der Chansonnière Barbara beiwohnte, war ihm klar – er würde eines Tages ein Album über sie machen. Voilà: Auf „Barbara“ interpretiert er zusammen mit erstklassigen Musikern das Werk der französischen Ikone neu: temporeich, aber gefühlvoll. Schauspieler Helmut Berger etwa wagt sich an den Hit „Göttingen“. „Barbara“ zeigt, warum man auch heute noch Chansons hören kann.

„Barbara“ ist eine Liebeserklärung an die verstorbene Chansonnière

Das ARTE Magazin verlost 5 × 2 „BARBARA“ CDs

 

Senden Sie bis zum 29.12. eine Postkarte mit dem Stichwort „Barbara“ an

ARTE Magazin
Axel-Springer-Str. 65
10888 Berlin

Oder eine E-Mail an:
verlosung@arte-magazin.de

 

Teilnahmebedingungen: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von ARTE und Axel Springer. Die Gewinner werden per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, genauso ein Umtausch des Gewinns oder eine Barauszahlung.

Kategorien: Dezember 2017