julien.wilkens@axelspringer.de

DAS VERMÄCHTNIS VON MSTISLAW ROSTROPOWITSCH

Mstislaw Leopoldowitsch Rostropowitsch war einer der bedeutendsten Cellisten der Musikgeschichte. Der russische Meistercellist war auch Dirigent, Pädagoge und Humanist. Er starb am 27. April 2007 im Alter von 80 Jahren. Grund genug, Rostropowitsch gebührend zu gedenken und sein umfassendes Werk zu würdigen.

© Drop-out Cinema EG © Camino Filmverleih

Das ARTE Magazin verlost sein großes musikalisches Vermächtnis in der Luxus- Edition „Mstislav Rostropovich – Cellist of the Century“.

Senden Sie bis zum 30.11. eine Postkarte mit dem Stichwort „Rostropowitsch“ an:
ARTE Magazin
Axel-Springer-Str. 65
10888 Berlin

oder eine E-Mail an: verlosung@arte-Magazin.de

Teilnahmebedingungen: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von ARTE und Axel Springer. Die Gewinner werden per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, genauso ein Umtausch des Gewinns oder eine Barauszahlung.

Kategorien: November 2017