DOK Leipzig, Dokumentarfilmfestival, Leipzig
julien.wilkens@axelspringer.de

DOKUMENTARFILMFESTIVAL

1955 gegründet, ist das DOK Leipzig das älteste Dokumentarfilmfestival der Welt. Eine weitere Besonderheit: Von Beginn an sind auch Animationsfilme fester Bestandteil des Programms. Eine Neuheit des Festivals ist die von ARTE unterstützte DOK Neuland. Dort haben Besucher die Möglichkeit, via Virtual Reality, Computerspielen und Webdokumentationen tiefer in die Filme einzutauchen.

© Doc Leipzig

Das ARTE Magazin verlost 5 × 2 Tickets für einen Film ihrer Wahl.

Senden Sie bis zum 20.10. eine Postkarte mit dem Stichwort „DOK Leipzig“ an:
ARTE Magazin
Axel-Springer-Str. 65
10888 Berlin

oder eine E-Mail an: verlosung@arte-Magazin.de

Teilnahmebedingungen: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von ARTE und Axel Springer. Die Gewinner werden per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, genauso ein Umtausch des Gewinns oder eine Barauszahlung.

Kategorien: Oktober 2017