Ausstellung, Heinz Beck, Katalog, Pop Art

SKROBANEK, SCHALLENBERG & SPIELER – GUT AUFGELEGT: DIE SAMMLUNG HEINZ BECK

Heinz Beck war kein gewöhnlicher Sammler: Seine Leidenschaft galt nicht den ehrgeizigen Erzeugnissen eines hochpreisigen Kunstmarktes, sondern vor allem Auflagenobjekten. Er sammelte Druckgrafiken, Multiples, Schallplatten und Künstlerbücher – und das mit ungebremster Passion und umtriebiger Reiselust. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Kollektion mit mehr als dreitausend faszinierenden Exponaten, zusammengetragen in den bedeutenden Kunstzentren der 1960er- und 1970er-Jahre: Köln, Kassel, London und New York. Der reich bebilderte Band folgt den Spuren von Becks Reisen, beleuchtet seine Freundschaften mit Verlegern und Galeristen. Geboten wird damit ein Überblick über die Entwicklung der Auflagenkunst. Ein inspirierender Kunstgenuss für jeden Leser.

Unsere Lesetipps zum Thema

Kategorien: Lesetipps Juli 2017