Ganz große Oper

ARTE IM KINO: GANZ GROSSE OPER

Oper ist out? Von wegen! Der Dokumentarfilm „Ganz große Oper“ zeichnet ein beeindruckendes Bild der Bayerischen Staatsoper und ihres Publikums.

© NFP/Filmwelt

Die Bayerische Staatsoper ist eine der ältesten Musiktheater­bühnen der Welt. Ihr treues Publikum gilt
als geradezu verrückt nach Oper. Regisseur Toni Schmid stellt in seinem Film das traditionsreiche Haus facettenreich vor.
Mit von der Partie sind Gesangsstars wie Jonas Kaufmann und Anja Harteros sowie Generalmusikdirektor Kirill Petrenko, der sich beim Proben über die Schulter schauen ließ. Eine Liebeserklärung an die Oper.

Start: 1. Juni
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Toni Schmid

Kategorien: März 2018 · März 2018