Armut, Träume, Welthungerhilfe

DEUTSCHE WELTHUNGERHILFE E.V. (HG.) – ES IST MÖGLICH

Gerade dort, wo bitterste Armut herrscht, haben Menschen den Traum von einem besseren Leben nie aufgegeben. Und die Ärmsten der Armen beweisen dabei oft mehr Kraft, Erfindungsreichtum und Überlebenswillen, als wir es uns in unserer reichen Welt vorstellen können. Menschen aus Asien, Afrika und Lateinamerika berichten in diesem Band von ihren ganz individuellen Träumen und davon, welche mutigen Schritte sie unternehmen, um diese zu erreichen.

Unsere Lesetipps zum Thema

Kategorien: Lesetipps Mai 2017