julien.wilkens@axelspringer.de

Von Schuld und Stolz

© Habib Majid

Beim Filmfestival in Cannes gewann „The Salesman“ des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi den Preis für das beste Drehbuch. Farhadi braucht keine Action, um Spannung zu kreieren. Er setzt auf starke Figuren und ein verzwicktes moralisches Drama um verletzten Stolz und Schuld. Am 2. Februar startet „The Salesman“ in den deutschen Kinos.

Gewinnen Sie zwei Kinotickets für „The Salesman“ im ARTE Club. 

Werden Sie Mitglied im ARTE Club und suchen Sie im Bereich „Eventeinladungen“ nach „The Salesman“. Dort können Sie an der Verlosung teilnehmen. Die Tickets sind dann in einem Kino in Ihrer Nähe einlösbar.

 

Teilnahmebedingungen: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von ARTE und Axel Springer. Die Gewinner werden per Los ermittelt und auf der Website bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, genauso ein Umtausch des Gewinns oder eine Barauszahlung.

Kategorien: Februar 2017