ARTE ESSKULTUR
magazin

Zu Tisch im … Burgund

Die Region

ZuTisch3

Zwischen grünen Weinbergen ragen Schlösser und Burgen hervor. Eine geschichtsträchtige Region mit gemächlichem Charme: ARTE bittet zu Tisch im Burgund.

Das Burgund ist eine der bekanntesten Weinanbauregionen Frankreichs. Bereits im Mittelalter stellten Mönche dort exzellente Weine her. Noch heute ist die Gegend von eindrucksvollen Klöstern, Schlössern und Burgen gesäumt. Sehenswert ist die benediktinische Abtei von Cluny, die im Mittelalter zu einem religiösen Zentrum heranwuchs. Auch wenn 2009 die letzte historische Senffabrik in Dijon geschlossen wurde – die Stadt genießt weiterhin ihren Ruf als Senfmetropole.

 

Das Rezept

Stockfood/Bruno Marielle

Stockfood/Bruno Marielle

Gougères

Pikante Brandteigkugeln

(Vorspeise für 4 Personen)

120 g Butter, 250 g Mehl, 6 Eier, 200 g geriebener Käse (Comté oder je 100 g Emmentaler und 100 g Parmesan), Muskatnuss

250 ml Wasser salzen und aufkochen, Butter im Wasser schmelzen, Mehl dazugeben. Mit einem Kochlöffel umrühren, bis ein Teigkloß entsteht und sich am Topfboden ein weißer Belag bildet. Den Topf vom Herd nehmen und ein Ei nach dem anderen unterrühren. Vier Fünftel des geriebenen Käses zum Teig hinzugeben und einrühren. Mit etwas Muskatnuss verfeinern. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig mit zwei Teelöffeln zu Kugeln in Walnussgröße formen und verteilen. Den restlichen Käse über die Kugeln streuen. 25 Minuten bei 200 Grad backen. Bon appétit!

ESSKULTURDOKU

Zu Tisch im … Burgund

Sonntag, 11.7., 18.45

arte.tv/zutisch; DVD-TIPP: „Zu Tisch in …“, aus der ARTE Edition

Neugierig geworden? Das ARTE Magazin präsentiert jeden Monat alles, was Sie zum aktuellen ARTE TV-Programm wissen müssen. Testen Sie jetzt 2 Ausgaben des ARTE Magazins gratis! Oder entdecken Sie das ARTE Magazin als E-Paper-Version für unterwegs!

Kategorien: Juli 2015 · Non classé