aurore.schaller@arte.tv

ZU TISCH IN … BRÜSSEL

Michael Dreyer

Michael Dreyer

DAS REZEPT

 

Tomates Crevettes
Mit Krabben gefüllte Tomaten
(Vorspeise für 4 Personen)

 

4 mittelgroße feste Tomaten, 200 g kleine Nordseekrabben, 1 Ei, 2 Tl mittelscharfer Senf, 250 ml Olivenöl (oder Sonnenblumenöl), 1/2 Bund Petersilie, 1 kleine Zitrone, Salz, Pfeffer

 

Für die Mayonnaise das Eigelb mit Senf, etwas Salz, Pfeffer sowie
mit dem gepressten Zitronensaft vermengen. Unter kräftigem Rühren langsam das Öl dazugeben, damit es nicht flockt. Wenn die Masse fest ist, zehn Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann die Krabben und die gehackte Petersilie untermischen. Das obere Fünftel der Tomaten abschneiden und als Deckel zur Seite legen. Die Tomaten aushöhlen und mit der Mayonnaise-Mischung füllen. Deckel auflegen, servieren. Bon appétit!

 

DIE REGION

Brüssel ist nicht nur Manneken Pis und Atomium – die Stadt liegt im flandrischen Teil Belgiens, beherbergt seit 1997 die EU-Kommission und symbolisiert mit zwei Amts–sprachen (Französisch und Niederländisch) sowie 163 Nationalitäten die Vielfalt der Kulturen in Europa wie kaum eine andere. Das zeigt sich auch in der Architektur – in einer außergewöhnlichen Mischung von Jugendstilvillen, Betonbauten und Wolkenkratzern. Fachleute nennen das „Brüsselisierung“ – ein wahrer Flickenteppich.

 

Neugierig geworden? Das ARTE Magazin präsentiert jeden Monat alles, was Sie zum aktuellen ARTE TV-Programm wissen müssen. Testen Sie jetzt 2 Ausgaben des ARTE Magazins gratis! Oder entdecken Sie das ARTE Magazin als E-Paper-Version für unterwegs!

Kategorien: August 2013