aurore.schaller@arte.tv

Weinbergschnecken

Zutaten für 4 Personen

2,5 kg lebende Weinbergschnecken
1 gr. Zwiebel
3 Karotten
2-3 Knoblauchzehen
einen Selleriezweig
1 Stange Lauch
3 Lorbeerblätter
1 Prise Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer

Die geschälten Zwiebeln und Karotten, den Sellerie und dem in Scheiben geschnittenen Porree mit den Lorbeerblättern in einen großen, mit Wasser gefüllten Kochtopf geben. Mit Salz, Pfeffer und der Prise Kräuter der Provence würzen. Wenn das Wasser kocht, die Weinbergschnecken dazugeben und zwei gute Stunden köcheln lassen. Dann abgießen und heiß servieren. Die Schnecken mit einem Zahnstocher oder einer großen Nadel aus ihrem Haus ziehen und durch die Aioli stippen.

Kategorien: September 2009