Clafoutis

Zutaten

125 gr. Butter (Zimmertemperatur)
125 gr. Zucker
Saft und Schale einer halben Zitrone
3 Eier
250 gr. Mehl
4 EL Milch
2 TL Backpulver
Puderzucker
ca. 400 gr. frische Wild- oder Sauerkirschen, alternativ Schattenmorellen aus dem Glas

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker in eine Schale geben und verrühren. Anschließend die abgeriebene Zitronenschale, den Zitronensaft und die Eier hinzufügen und alles verquirlen, bis der Teig schaumig wird. Dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und unterrühren.
Den Boden einer eingefetteten Tarte-Form komplett mit den entsteinten Kirchen bedecken und den Teig darauf gießen.

Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 bis 35 Minuten backen, bis der Clafoutis goldgelb ist, dann mit etwas Puderzucker bestreuen und lauwarm servieren.

Kategorien: September 2009